Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Ehec
TechStaff

Antworten: 124
Hits: 88.455
02.06.2011 10:48 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo sirius,
das mit dem Versuchskaninchen hab ich neulich auch gesagt, war aber mehr ein Schuß ins Blaue. Wenn es von der zeitlichen Abfolge so stimmt wie in diesem Bericht, könnte man aber tatsächlich kaum noch von Zufall sprechen. Die Theorie (auch von anderern Seiten), daß (zumindest teilweise) erst falsche Behandlung zu den Todesfällen führt, erinnert mich an medizinkritische Deutungen der Syphilis in früheren Jahrhunderten: Nur die ersten zwei Stufen seien die eigentliche Krankheit gewesen, während die dritte und gefürchtete auf die damals verbreitete Quecksilberbehandlung zurückgegangen sei.

Abwegig finde ich den Marxistenvergleich, aber so hat wohl jeder seine Macke.

In Spanien soll es übelst brodeln, es wird wohl auch bereits zum Boykott deutscher Produkte aufgerufen. Naja, in einem halben Jahr wird auch das wieder alles vergessen sein. Aber die unnötigen Sterbefälle durch falsche medizinische Dogmen, die gehen halt immer weiter, auch ohne Schweinegrippe, EHEC usw..
Jürgen
Thema: Flutkatastrophe
TechStaff

Antworten: 5
Hits: 6.213
25.11.2009 13:43 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ist alles richtig. Wir haben ja hier oft Threads, die nicht direkt zum Forumsthema passen oder zu passen scheinen. Normalerweise erkenne ich trotzdem einen tatsächlichen oder vermuteten Zusammenhang zum Thema. Das war hier nicht der Fall; darum hätte ich gerne Frohen Blick noch gefragt, ob ich was übersehen habe. Nachdem sie ihren Link nun gelöscht hat, werde ich den Thread aber demnächst entfernen, um Besucher nicht unnötig zu irritieren. Sorry, Froher Blick, laß dich nicht abschrecken bitte smile
Jürgen
Thema: Flutkatastrophe
TechStaff

Antworten: 5
Hits: 6.213
RE: Flutkatastrophe 24.11.2009 23:19 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Naja, ich war auch etwas überrascht....
(Jürgen)
Thema: WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an
TechStaff

Antworten: 137
Hits: 105.038
25.09.2009 20:14 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Das finde ich allerdings auch schade! Wir machen daher mal einen Test, ich habe die letzte Datei hochgeladen, und möchte gerne wissen, ob du diese öffnen kannst.
http://www.agenda-leben.de/bag-viren.pdf
Falls nicht, wird es wohl an deiner Version des Acrobat Readers liegen, oder wie sehen das die Experten?

Viele Grüße
Jürgen
Thema: WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an
TechStaff

Antworten: 137
Hits: 105.038
Hinweis 29.04.2009 20:31 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


StePhan Bützberger - 3 Fragen zur Schweinegrippe
Thema: StePhan Bützberger - 3 Fragen zur Schweinegrippe
TechStaff

Antworten: 4
Hits: 7.497
StePhan Bützberger - 3 Fragen zur Schweinegrippe 29.04.2009 20:30 Forum: Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung


http://agenda-leben.de/3-Fragen-Schweine...n-BVET-Bern.pdf
Dieses Schreiben richtet sich an BVET Bern in Sachen Schweinegrippe, kann aber natürlich auch als Vorlage für Fragen an andere Behörden anderer Länder wegen anderer "Viren" dienen....Danke StePhan!
Jürgen
Thema: 2000 Freiwillige gesucht (StePhan Bützberger)
TechStaff

Antworten: 1
Hits: 6.010
2000 Freiwillige gesucht (StePhan Bützberger) 04.04.2009 21:41 Forum: Die Vogelgrippe


Für Vogelgrippe-Impfung in der CH:
http://agenda-leben.de/Naive-Gut-Buerger.pdf

Viele Grüße
Jürgen
Thema: Sortierung der Beiträge
TechStaff

Antworten: 2
Hits: 5.064
Sortierung der Beiträge 02.09.2008 17:22 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Jetzt ältester Beitrag zuerst, bisher neuester Beitrag zuerst angezeigt.
Wir hatten die Diskussion ja schon öfter, und ich hatte es mal umgestellt und mich dann gesträubt, es wieder rückgängig zu machen. Poet hat mich nun davon überzeugt, daß der Trend im Internet wohl eindeutig zur jetzt gewählten Variante geht, so daß die Leute das gewohnt sind. Und es hat ja bekanntlich den Vorteil, daß man einen Thread durchgehend lesen kann (natürlich gibt es auch Nachteile).

Jürgen
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen - nochmal von vorn
TechStaff

Antworten: 413
Hits: 323.585
Bedingungsloses Grundeinkommen - nochmal von vorn 02.09.2008 13:31 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Poet, du hast das Wort! cool

Jürgen
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen
TechStaff

Antworten: 80
Hits: 54.006
RE: Die da 01.09.2008 14:22 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
ich fände es genial wenn es klappt, dann hätten einige mehr Zeit sich klein-klein um wichtiges zu kümmern....

Wenn das nicht ein sauberer Grund ist, das Grundeinkommen NICHT einzuführen. großes Grinsen

Ich stimme dir zu, Luna, das neue LmZ ist eine wichtige Lektüre, einerseits enthält sie unverzichtbare Hintergrundinformationen, zum anderen zeigt sie klare Möglichkeiten zum Handeln auf, die JEDEM offenstehen. Den Text zur Unterschriftenaktion zu verstehen, zu unterschreiben und wegzuschicken sollte jedem möglich sein. Und dieses sofortige unbedingte Handeln ist notwendig, dazu können wir nicht auf grundlegende Änderungen unseres Gesellschaftssystems (welche auch immer wünschenswert wären) warten; denn diese werden morgen noch nicht kommen, fürchte ich, und auch nicht übermorgen.

Über eure Erfahrungen mit den Behörden in dieser Sache zu lesen, würde mich weitaus glücklicher machen als dieser ständige Foren-"klein-klein"-Krieg. cool
Natürlich ist mir bewußt, daß wir alle geimpft sind. Das setzt unsere Fähigkeiten, das Wichtige vom Unwichtigen zu unterscheiden, vermutlich doch sehr herab.

Jürgen
Thema: Zielfrage an das Forum
TechStaff

Antworten: 74
Hits: 43.702
RE: Ausgangsfrage war 01.09.2008 14:07 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Mann, mann mann, ihr könnt´s wohl nicht lassen, was? Ich hatte eigentlich vor, heute mal alles durchzulesen, und kräftig zu löschen, aber wo soll ich anfangen? Und die Frage, wer nun "angefangen" hat, ist auch nicht wirklich ergiebig, kümmern wir uns also darum wie es weitergeht. Es gibt wichtige Probleme, um die wir uns kümmern müssen, dazu im anderen Thread gleich noch mehr.
Natürlich weiß ich wo das Gehacke herkommt, es ist der Frust. Man kann für Freiwirtschaft sein, und für Rechtsstaat, und meinetwegen auch fürs BGE, aber man merkt, daß man damit nicht durchkommt. Also muß ja jemand schuld sein.

Ab sofort wird hier intensiver gelöscht (sofern Anlaß dazu besteht). Daß es dabei gerecht zugeht, kann ich nicht versprechen. Wie ja überhaupt nie jemand in so einem Forum zufriedenzustellen ist, Christoph z.B. sagt, ich lasse den anderen, den Verwässerern, alles durchgehen, und rüge nur ihn, während die anderen sagen, ich solle endlich mal gegen den unerträglichen Christoph richtig was tun, anstatt nur gegen andere hart durchzugreifen. Und Karl aus der Ferne, naja. Ich habe keine andere Wahl als zu versuchen, das alles gelassen zu sehen.

Jürgen
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen
TechStaff

Antworten: 80
Hits: 54.006
15.08.2008 10:42 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Die Schiene "Deutschland als Opfer" führt doch nicht weiter. Die Probleme gibts schließlich überall. Existenzängste sind schlimm, aber man sollte doch mal kapieren, daß die Sündenbocksucherei nicht weiterhilft.
Ich stimme Edwin Christian in allen Punkten zu.

Hier noch einige Anmerkungen von Karl Krafeld dazu:

Zitat:
Harimo zeigt hier seine wahre zynisch-menschenverachtende und menschenvernichtende Grundeinstellung.
Er nennt Migranten "Gesocks". Ist Stefan Lanka, dessen Vater Slowake ist, ist Elena hier im Forum, die Slowakin ist, auch Gesocks? Er beleidigt in diesem Forum offen Elena.
Dieses Forum hat und muss auch für das offen sein, was Harimo als "Gesocks" bezeichnet und menschenverachtend-zynisch beleidigt.
Dieses Forum muss auch für Migranten offen sein.
Für mich sind Migranten auch Menschen.
Für Harimo sind es keine Menschen.
Das hatten wir bis 1945 in Deutschland doch auch.

klein-klein, das mit meinem Namen verbunden ist, darf nicht in die Nähe von denen gerückt werden, die Nichtarier (was ist das ?) als "Gesocks" behaupten und beleidigen.
[...]
Übrigens:
Meine Großmutter migrierte auch nach Deutschland. Sie war Migrantin. Es ist eine lustige Geschichte wie sie sich einen Ariernachweis beschafft hat. Meine Großmutter gehörte damals zu einer recht großen Gruppe von Migranten in der Gegend,
in der ich aufgewachsen bin. Bei anderen führte die mangelnde Ariereigenschaft zu großen persönlichen Problemen.

Auf diesem, meinen persönlichen Hintergrund muss ich das was Harimo, gestützt von Steffi, in diesem Forum noch treiben kann, verabscheuen.

Übrigens:
Der von mir hoch geschätzte Jannis, der zu diesem Forum viel beigetragen hat, hat auch einen sog. Migrationshintergrund.


Karl meint weiterhin, daß auch derartige Äußerungen im Sinne der Meinungsfreiheit duldbar sein könnten, wenn derjenige nicht nur mir gegenüber, sondern auch im Forum mit voller Identitätsbenennung auftritt. Ich sehe das in diesem speziellen Fall anders und meine, was nicht geht, geht halt nicht, auch nicht mit vollem Namen usw.

Jürgen (als Admin)
Thema: Bedingungsloses Grundeinkommen
TechStaff

Antworten: 80
Hits: 54.006
RE: Bedingungsloses Grundeinkommen 14.08.2008 13:54 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Also es tut mir leid, Harimo, aber auch in diesem Forum fällst du der "Gutmenschenfraktion" (das bin ich) zum Opfer. Man mag über das Grundeinkommen diskutieren, und auch darüber wer berechtigt sein soll und wer nicht (obwohl hier schon eine Schwäche des Konzepts deutlich werden mag), aber deine Deutschtümelei, spätetens aber die Bezeichnung von Migranten als Gesocks ist mit diesem Forum absolut und total unvereinbar. Daher rote Karte.
Andrerseits muß diese nicht für die Ewigkeit sein, wir lernen ja alle ständig dazu. Jedenfalls haben wir diese Option!

Jürgen, als Admin (ach so, und Steffi, politische Naivität entschuldigt auch nicht alles, gelle)
Thema: Neues Buch: AIDS ist das VERBRECHEN
TechStaff

Antworten: 18
Hits: 17.628
RE: Neues Buch: AIDS ist das VERBRECHEN 08.08.2008 15:04 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Das Neue von StePhan: http://agenda-leben.de/coming-in.pdf
Coming in statt Coming out!

Jürgen
Thema: Keinen Zugang zum Forum?
TechStaff

Antworten: 14
Hits: 10.724
RE: Keinen Zugang zum Forum? 08.08.2008 14:41 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Mit den "Sperrungen" scheint es folgendes auf sich zu haben: Die betroffenen Mitglieder wurden niemals freigeschaltet (vermutlich weil mir kein Antrag vorlag). Das war aber nicht aufgefallen, weil sie aufgrund einer falschen Forumseinstellung trotzdem schreiben konnten. Nachdem die falsche Einstellung behoben worden war, konnten die betreffenden Mitglieder nicht mehr schreiben. Bei einigen wurde die Freischaltung mittlerweile nachgeholt.

MfG
Jürgen
Thema: Witze Ecke
TechStaff

Antworten: 50
Hits: 39.622
RE: Stasi lässt grüßen 06.08.2008 15:18 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ich habe den gesamten Thread verschoben.
Jürgen
Thema: Keinen Zugang zum Forum?
TechStaff

Antworten: 14
Hits: 10.724
Keinen Zugang zum Forum? 05.08.2008 13:51 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Liebe Leute,
davon waren (sind?) leider einige betroffen. Wer davon betroffen ist, ohne daß es bisher behoben wurde, meldet sich bitte per Email bei mir, Juergen.Faas(at)t-online.de
(Ich habe in den letzten Wochen niemanden bewußt gesperrt, bis auf einen, der nur einen Beitrag geschrieben hatte)

Sorry!
Jürgen (ich war einige Tage verreist, daher jetzt erst)
Thema: Neues Buch: AIDS ist das VERBRECHEN
TechStaff

Antworten: 18
Hits: 17.628
RE: Neues Buch: AIDS ist das VERBRECHEN 26.06.2008 23:36 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Die Bronx - jetzt wird aber aufgeräumt!
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensc...,562209,00.html

Gute Nacht!
Jürgen
Thema: Kriminelle Justiz - Richter Outing
TechStaff

Antworten: 3
Hits: 6.847
RE: Kriminelle Justiz - Richter Outing 23.06.2008 18:42 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Vielleicht war aber auch mal jemand bei den Strafprozessen gegen Dr. Lanka am Landgericht Stuttgart dabei?
Vielleicht hat mal jemand diese verlogene Justiz persönlich miterlebt?
Sehr hilfreich gegen alle Arten von Illusion ist das persönliche Erleben!!

Auf alle Fälle ein Schlüsselerlebnis auch für mich, das kaum noch Zweifel offenläßt (für mich persönlich gar keine).

Übrigens ist das AIDS-Verbrechen durchaus in weiten Kreisen bekannt, davon höre ich immer wieder. Aber viele Menschen finden es einfach nicht so bedeutend wie wir; es reicht ihnen, selbst Bescheid zu wissen, und sich darauf einzustellen.

Jürgen
Thema: hier auch
TechStaff

Antworten: 2
Hits: 6.744
RE: hier auch 23.06.2008 18:35 Forum: Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung


Vermutlich war es auf der Startseite von faktuell, wo es nun verschwunden ist. Ich nehme an du meintest diese Artikel: http://www.faktuell.de/content/view/2160/181/
1) zur angeblich gefilmten "Geburt" eines putzigen kleinen HIVs und 2) Kaputt Ge(h)n

Bitte Link weitergeben!
Jürgen
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 47 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH