Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 27 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Info 7: Zecken /klein-klein-verlag gesucht
Annette

Antworten: 7
Hits: 9.779
21.05.2011 00:44 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo Jürgen,

habe deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen. Ich hoffe das Buch ist noch zu haben.
Ich wollte dir eine PN schreiben aber dein Posteingang ist voll.
Danke für deine Mühe.

Liebe Grüße
Annette
Thema: Info 7: Zecken /klein-klein-verlag gesucht
Annette

Antworten: 7
Hits: 9.779
15.04.2011 11:01 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Herzlichen Dank, lieber Jürgen. Würde mich sehr freuen, wenn es klappt.

Liebe Grüße
Annette
Thema: Info 7: Zecken /klein-klein-verlag gesucht
Annette

Antworten: 7
Hits: 9.779
13.04.2011 16:48 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Sorry, das war vielleicht etwas kurz gefasst, weil ich davon ausgegangen bin, daß jeder die Info Bücher aus dem klein-klein Verlag kennt.

Also das Taschenbuch ist von Veronika Widmer, Bärbel Engelbertz, Karl Krafeld und Dr. Lanka und handelt von Zecken, FSME und Borreliose.
In Amazon ist es aufgeführt aber nicht verfügbar:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__...lanka&x=18&y=20

Liebe Grüße
Annette
Thema: Info 7: Zecken /klein-klein-verlag gesucht
Annette

Antworten: 7
Hits: 9.779
Info 7: Zecken /klein-klein-verlag gesucht 11.04.2011 15:46 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo zusammen,

ich bin schon seit längerem auf der Suche nach dem Buch "Info 7: Zecken". Ich weiß, daß es vergriffen ist und suche nun jemanden, der mir das Buch ausleihen könnte zum kopieren, nur für private Zwecke. Natürlich gegen Leihgebühr, Unkostenerstattung, Porto etc.... Ich werde es auch umgehend wieder zurückschicken, versprochen !

Oder hat jemand noch eine andere Idee, wie ich an das Buch kommen könnte? Bin für jeden Hinweis dankbar.

Liebe Grüße
Annette
Thema: Bruce Lipton: The Living Matrix
Annette

Antworten: 25
Hits: 38.429
08.12.2009 17:55 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Juergen2006
.... daß die zu starke Ausrichtung auf VT insgesamt eher unproduktiv ist. Meinen jedenfalls Susanne und ich smile
Jürgen


Das habe ich ja inzwischen verstanden. Aber irgendwie stehe ich immer noch auf dem Schlauch, sorry. Könnt ihr mir bitte mal sagen was genau ihr unter Verschwörungstheorien versteht. Also z.B. "Chips in Impfstoffen", richtig? Was noch?

LG, Annette
Thema: Bruce Lipton: The Living Matrix
Annette

Antworten: 25
Hits: 38.429
08.12.2009 17:40 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Edwin Christian
Zitat:
Krebs ist nicht Genetisch, (Eine Studie hat gezeigt) Adoptierte Kinder in Familien mit Krebs bekommen genauso häufig Krebs als wären es die eigenen. Die Familiendynamik, Glauben und Einstellung der Familie führen zu Krebs.



Ich habe den Film (noch) nicht gesehen und kenne den Kontext nicht. Aber so wie sich mir dieser Satz darstellt sehe ich keinen Widerspruch zur GNM.

Wenn du andere Sichtweisen von vornherein als Pseudointellektuellen Bullshit bezeichnest, verbaust du dir die Möglichkeit offen und objektiv damit umzugehen. Schade.
So geht es vielen mit der GNM auch. Ich habe schon einige male mitbekommen, dass allein das Wort "Germanische" Leute davon abhält sich damit zu beschäftigen.

LG, Annette
Thema: Bruce Lipton: The Living Matrix
Annette

Antworten: 25
Hits: 38.429
08.12.2009 17:23 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Penzy
Das typisch deutsche Oberlehrerhafte auch hier im Forum geht mir ziemlich auf den Geist. Eine Offenheit und Abstand vom allgemeinen Dogmatismus täte auch diesem Forum hier einmal gut.

Auch hier herrscht bei einigen Leuten die Angst über verschiedene Hinweise. Und genau das ist es, was aus meiner Sicht zu überwinden ist. Die Angst der Menschen ist das Hauptproblem.

Das sehe ich auch so. Die Angst hindert uns daran mit Themen offen und unbefangen umzugehen (z.B. die Angst als Verschwörungstheoretiker zu gelten Freude ). Dadurch stehen wir uns selbst im Weg und eine Erweiterung des "Horizontes" oder des Bewußtseins ist nicht möglich. Zugegebenermaßen ist es nicht leicht und auch nicht von heute auf morgen möglich sich von allen Ängsten zu befreien. Schließlich findet die "Gehirnwäsche" meistens schon kurz nach der Geburt statt Augenzwinkern
Zitat:

Wollen hier einige wichtige Informationen zurückhalten? Wenn nicht, dann freue ich mich. Wenn doch, dann sagt es gleich mit einem Katalog von Themen, die hier nicht genannt werden dürfen.

Die Themen wüsste ich auch gerne, damit ich nicht aus versehen über die "falschen" schreibe.

Zitat:

Eine Offenheit für viele Erkenntnisse ist unbedingt erforderlich zur Erweiterung des menschlichen Bewusstseins. Da weder in Schulen noch in Universitäten wirkliches Wissen verbreitet wird, muss man sich mühsam Wissen auf anderem Wege erarbeiten. Das habe ich gemacht. Und hier wollte ich halt kleine Bruchstücke davon weitergeben, von denen ich meine, dass sie die weitesten Kreise ziehen können, so Mensch dann will.


dito smile siehe oben
Ich ärgere mich auch immer wieder darüber, dass in den Schulen so einseitig gelehrt wird. Anstatt verschiedene Themen von verschiedenen Seiten zu beleuchten und die Kinder/Jugendlichen darüber konstruktiv diskutieren zu lassen, werden nur die "allgemein anerkannten" Theorien gelehrt. Mein Sohn sprach seinen Erdkundelehrer z.B. neulich auf Climategate an. Der sagte, dass er davon wisse aber das sei nur (sinngemäß) ein Fake. Damit war dann jegliche Diskussion beendet böse

LG, Annette
Thema: Klimakatastophe - Alles Lüge?
Annette

Antworten: 67
Hits: 49.755
RE: "Klimakatastrophe" 03.12.2009 21:29 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zurück zum Thema Augenzwinkern

Paul Nuttall spricht über Climategate im EU-Parlament

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/

runterscrollen bis Mittwoch, 2. Dezember 2009

LG, Annette
Thema: Klimakatastophe - Alles Lüge?
Annette

Antworten: 67
Hits: 49.755
03.12.2009 16:25 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hey Leute, ich hoffe ihr habt verstanden, dass ich da oben eine Scherz gemacht habe fröhlich

Ich bin ja noch nicht so lange hier im Forum und kenne die vorangegangenen Diskussionen über Verschwörungstheoretiker nicht. Aber das Wort allein scheint hier einiges auszulösen Augenzwinkern Ich gelobe Besserung !!! Augenzwinkern

In anderen Foren ist man ein Verschwörungstheoretiker, wenn man Impfkritiker ist, bei manchen wenn man Impfgegner ist. Für manche sind's die, die nicht an die Klimaerwärmung glauben oder grundsätzlich die Dissidenten. Und neuerdings schmeißen sich die sog. Vt-ler gegenseitig an den Kopf VT-ler zu sein Augen rollen Ich finde das ein wenig albern. Jeder sollte frei seine Meinung äußern können. Ich selbst würde mir nicht anmaßen zu bestimmen, wer ein VT-ler ist und wer nicht.

LG, Annette
Thema: Klimakatastophe - Alles Lüge?
Annette

Antworten: 67
Hits: 49.755
RE: "Klimakatastrophe" 03.12.2009 11:44 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Zitat:
Original von Penzy


So wird es sicherlich nicht mehr lange dauern, bis das wir uns alle einen Kat an den Hintern schrauben müssen. Selbstverständlich müssen wir dann auch regelmäßtig zur AU (früher ASU), also Abgasuntersuchung, kostenpflichtig versteht sich von selbst, wo wir dann regelmäßig unsere Furzberechtigungsplakette für ein Jahr bekommen.



Ja Penzy, so sehe ich das auch. Es wird aber wahrscheinlich nicht nur ein Kat sein sondern ein Gerät was, auch die Expiration (Ausatmung) messen kann. Denn auch dadurch wird massenhaft CO2 in die Luft geblasen. Wahrscheinlich müssen wir dann am Ende des Jahres (oder Monats) unsere Furz- und Exprationsdaten direkt an's Finanzamt schicken um uns die Steuer berechnen zu lassen. Tiefes Durchatmen wird sich also in Zukunft direkt im Geldbeutel bemerkbar machen. Ich empfehle schon jetzt die Flachatmung zu üben.
Der Bundesbürger der Zukunft: Ein gechipter Flachatmer! Das sind doch tolle Aussichten, oder??? großes Grinsen Ja ja ich weiß, ich bin ein VT Zunge raus
Thema: Klimakatastophe - Alles Lüge?
Annette

Antworten: 67
Hits: 49.755
02.12.2009 13:00 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ich kann die Dateien nicht öffnen unglücklich Kommt bei mir immer eine Fehlermeldung.

Gibt's die noch woanders zu lesen?

LG, Annette
Thema: Robert Koch Tagebuch
Annette

Antworten: 4
Hits: 4.720
23.11.2009 15:18 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ok, ich habe gerade ein Tagebuch von Robert Koch erfunden großes Grinsen
Beide haben betrogen aber die Tagebücher waren von Pasteur.

Wißt ihr, ob es zu den Recherchen von Gerald Geison auch etwas in deutsch zu lesen gibt?
Also ich meine eine komplette Übersetzung seiner Veröffetnlichungen
LG, Annette
Thema: Robert Koch Tagebuch
Annette

Antworten: 4
Hits: 4.720
23.11.2009 12:51 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Ups, ich hoffe, dass ich das jetzt nicht verwechselt habe. Ist schon 'ne Weile her, dass ich den Vortrag gehört habe. Werde nochmal "nachhören" :-)

LG, Annette
Thema: Robert Koch Tagebuch
Annette

Antworten: 4
Hits: 4.720
Robert Koch Tagebuch 23.11.2009 12:38 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo zusammen,

in einem seiner Vorträge spricht Dr. Lanka über das Tagebuch von Robert Koch, aus dem sein Wissenschaftsbetrug hervorgeht.

Wo findet man Informationen über das Tagebuch? Wurde jemals etwas veröffentlicht?

LG, Annette
Thema: Schweinegrippe Entwarnung
Annette

Antworten: 37
Hits: 28.574
21.11.2009 19:38 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


@Susan
Is klar, dass du Frau Sacher meintest großes Grinsen
Ich hatte deinen Beitrag noch nicht drin, als ich meinen schrieb.

Das ist schon der Hammer, dass Frau Dr. Sacher bedroht wird. Aber so langsam wundert mich in diesem Land garnichts mehr unglücklich

LG, Annette
Thema: Schweinegrippe Entwarnung
Annette

Antworten: 37
Hits: 28.574
21.11.2009 18:31 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Oder ist die Entwarnung nur die in diesem Dokument angekündigte "Atempause"?
http://www.yoice.net/2009/11/ibm-interne...emie/#more-2161

Vielleicht sollten wir uns bedanken, dass wir über Weihnachten und Neujahr ein Päuschen einlegen dürfen. Schauen wir mal, was nächstes Jahr passiert....

@Juergen

den Artikel mit den Grippe-Asylanten fand ich auch sehr witzig großes Grinsen
Thema: Schweinegrippe Entwarnung
Annette

Antworten: 37
Hits: 28.574
Schweinegrippe Entwarnung 21.11.2009 02:22 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Schweinegrippe Entwarnung - Betrüger haben schon die Milliarden

http://polskaweb.eu/schweinegrippe-ein-g...-546424561.html

Da fragt man sich, soll's das wirklich schon gewesen sein oder ist die nächste Pandemie schon in Planung?

LG, Annette
Thema: Suche Infos zu Genetik
Annette

Antworten: 5
Hits: 5.413
18.11.2009 16:35 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Da mir zu diesem Thema anscheinend keiner weiter helfen kann, möchte ich nochmal nachfragen, ob ihr mir sagen könnt, an wen ich mich wenden kann.

Ich würde vor allem auch gerne wissen, ob Gentests geeicht sind. Ich meine nicht den genetischen Fingerabdruck, sondern Tests auf genetische Erkrankungen also bestimmte Defektgene, die man durch Tests behauptet nachweisen zu können. Wie zuverlässig sind diese Tests? Oder ist es das Gleiche wie mit den Virentests, die ja bekanntlich nicht geeicht sind.

LG, Annette

PS: Diesen Artikel habe ich gestern gefunden:

Das Genom galt als unveränderlicher Bauplan des Menschen, der zu Beginn unseres Lebens festgelegt wird. Von dieser Idee muß sich die Wissenschaft verabschieden. In Wirklichkeit sind unsere Erbanlagen in ständigem Wandel begriffen.
http://www.zeit.de/2008/25/M-Genetik
Thema: Amtsgericht Bautzen 02.12.
Annette

Antworten: 20
Hits: 30.259
18.11.2009 16:21 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Wie???? Zwangsimpfung in Sachsen?!?! Meint ihr die H1N1-Impfung? Das ging wohl völlig an mir vorbei...

Seit wann gibt es die und wie wurde sie gerechtfertigt? Bitte klärt mich auf.

LG, Annette
Thema: Suche Infos zu Genetik
Annette

Antworten: 5
Hits: 5.413
Suche Infos zu Genetik 27.10.2009 14:12 Forum: Austausch von Informationen und Dateien


Hallo zusammen,

ich suche Infomaterial/Literatur zum Thema Gentechnologie/Genetik. Vor allem möchte ich wissen, was wirklich wissenschaftlich bewiesen ist. Wo sind die Fakten und was beruht nur auf Hypothesen?

Hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

LG, Annette
Zeige Beiträge 1 bis 20 von 27 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH