Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung » Menschen, die sich auch Gedanken machen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Menschen, die sich auch Gedanken machen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
jannis jannis ist männlich


Dabei seit: 19.06.2006
Beiträge: 207
Herkunft: Planet Erde

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…hier noch weitere Infos

Video Adolf Burger

Der Geldfälscher von Sachsenhausen

Biografie

__________________
LG
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein
22.03.2007 11:28 jannis ist offline E-Mail an jannis senden Beiträge von jannis suchen Nehmen Sie jannis in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jannis
Leider haben wir hier aneinander vorbei geredet, mir geht es eigentlich mehr darum: Die Tötungsmaschinerie der Nazis !!! Wahr oder Unwahr!!!!!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 22.03.2007 14:51.

22.03.2007 13:31 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Veronika


Dabei seit: 12.06.2006
Beiträge: 36
Herkunft: Deutschland

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Frage, ob der Holocaust wahr war, stellt sich nicht.
Das kannst du ganz einfach dadurch nachprüfen, indem du „Zeitzeugen“ fragst, die es noch gibt. Frage deine Eltern oder Großeltern, wie viele Menschen quasi über Nacht verschwunden sind und ob sie wieder aufgetaucht sind, was aus ihrem Besitz wurde.
Suche Menschen, die damals so ca. 10 Jahre alt waren, Kinder von Menschen, die gefährdeten Menschen geholfen haben außer Landes zu kommen, auch die gibt es noch, wenn auch nicht in Massen. 10-jährige bekommen viel mit und heute sprechen sie darüber.
Es gibt viele Fragen zum Holocaust, aber die Frage, ob er wahr war, die gibt es nicht.
24.03.2007 10:33 Veronika ist offline E-Mail an Veronika senden Homepage von Veronika Beiträge von Veronika suchen Nehmen Sie Veronika in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Veronika,

da muss ich aber gleich an Dresden denken, und die gefälschten Opferzahlen!
Offiziell: 35 000
Eigentlich: 350 000 und wahrscheinlich noch mehr!!!!

Kennst Du jemanden der dabei war, als das in den Lagern geschehen sein soll!!??

Bilder und Berichte kann man fälschen!!

Wie ich schon sagte, für das Thema gehört ein eigenes Forum!

http://www.wahrheitssuche.org/index.html

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 24.03.2007 11:10.

24.03.2007 11:04 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
wie viele Menschen quasi über Nacht verschwunden sind und ob sie wieder aufgetaucht sind


Vielleicht nach Sibirien!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
24.03.2007 11:32 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
da muss ich aber gleich an Dresden denken, und die gefälschten Opferzahlen!
Offiziell: 35 000
Eigentlich: 350 000 und wahrscheinlich noch mehr!!!!


Die Geschichte wird immer von den Siegermächten geschrieben, dabei werden die eigenen Verluste nach unten Korrigiert und die anderen nach oben.

Die Opferzahlen im Irak.

Bush glaubt nicht an 655 000 Tote


150.000 Tote im Irak seit Einmarsch der US-Truppen

Google



LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
24.03.2007 12:59 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Bush glaubt nicht an 655 000 Tote


Glauben heißt nicht wissen!!!!!!

Außerdem war das in Dresden ein blanker Racheakt getrieben von blindem Hass auf alles was deutsch war. Ein Abschlachten sonders gleichen.

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
24.03.2007 15:11 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Verrain


Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 46
Herkunft: Sachsen-Anhalt

RE: Die Fälscher Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

gerade Aktuell, Video über Holocaustkonferenz im Iran, wobei ich diesesVideo noch anschauen werde,da mir gerade die Zeit dazu fehlt.
Fragen tue ich mich allerdings, wiso,weshalb,warum, da die Iraner vorne weg der Iranische Präsident, doch ganz andere Sorgen haben dürften.
Vielleicht hoffen Sie aber auch an ein Aufwachen der Deutschen, den dann kann er kommen der Friede 2007.

Menschen die sich auch Gedanken machen


Viele Licht und Friedensgrüße

Verrain


P.S. Der Thesenanschlag in Wittenberge ist auch sehr Interessant.


*******

Rechtsstaat ? Onlinedurchsuchung schon lange praxis !!!!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Verrain: 24.03.2007 15:57.

24.03.2007 15:47 Verrain ist offline E-Mail an Verrain senden Homepage von Verrain Beiträge von Verrain suchen Nehmen Sie Verrain in Ihre Freundesliste auf
jannis jannis ist männlich


Dabei seit: 19.06.2006
Beiträge: 207
Herkunft: Planet Erde

Fragezeichen Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Verrain
... wobei ich diesesVideo noch anschauen werde,da mir gerade die Zeit dazu fehlt.

Soso, Du tust so als wüsstest Du nicht was Du tust


Willst Du uns also damit sagen, das dass Deutsche Reich Video vom 24.3.2007 (ist das nicht Heute?) von Christoph Kastius überhaupt nicht gesehen hast, willst Du uns verarschen?

Bevor Du noch mal so ein stümperhaft gefälschtes Video (Synchronisation voll daneben) reinsetzt, solltest Du lieber mal umgehend deinen Laborbericht von deinen Chemtrail-Fasern bekannt geben.

Hier ist keine Verschwörungsplattform für unbewiesene Fantasien, da gibt es im Netz reichlich von, hier geht es um die Wirklichkeit!

Nicht bewiesene Behauptungen lenken nur von den REALEN Lösungswegen ab, hier wird nicht nur um den heißen Brei geredet sondern auch gehandelt, hier wird AKTIV vom Grundgesetz gebrauch gemacht!


Was hast Du denn AKTIV unternommen seit Du hier Mitglied bist???

__________________
LG
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein
24.03.2007 17:42 jannis ist offline E-Mail an jannis senden Beiträge von jannis suchen Nehmen Sie jannis in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Jannis,

warum so aufgebracht, wie Du selbst sagst, kann man Videos aber auch andere Dokumente wie Filme und Akten fälschen.
Leider wurde das aber gut geplant, und auch nicht stümperhaft gemacht, dennoch sind Fehler gemacht worden, welche heute auffallen.
Das Grundgesetz wird diese Regierung eh bald ändern, und wenn dann die ganze Wahrheit noch nicht ans Licht gekommen ist, gnade uns Gott.
Das um was es hier geht, ist auch nicht 100% bewiesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
daher nur ein Konsens und von gewissen Siegermächten konstruiert worden.
Zum Glück kann man aber die Opferzahlen von Dresden und ........ wohl nachweisen.

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
24.03.2007 19:43 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Chemtrail


Das sind keine Märchen, sonder eher die Globale Erwärmung durch CO2 !

http://www.wahrheitssuche.org/treibhaus.html böse

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
24.03.2007 19:48 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Verrain,

ja der Iranische President hat leider andere Sorgen, da er einen Agressor im Genick sitzen hat, und nicht weiß wie er den los wird, da auch Staaten wie G diese Sch...e unterstützen, obwohl von D Boden nie wieder ein Krieg ausgehen darf.
Dafür erfindet der Aggressor aber Gründe(11.09.2001) um das ganze wie Bekämpfung von Terror. aussehen zu lassen.
Noch zu DDR Zeiten nannte man diese Partisanen und die wurden als Kämpfer für das Recht angesehen.
Wenn dieser Agr. aber den Iran angreift, wird die Welt endlich aufwachen, da er schon vieeeeeeeeeeeeeeeele ander Staaten grundlos angegriffen hat, und ganz vieeeeeeeeeeeeeeele Menschen auf dem "Gewissen" Hiros. Nagas. ................... Indianer...........Vietnamesen usw. und nicht zu vergessen deutsche Zivilisten ohne Ende.

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 24.03.2007 19:58.

24.03.2007 19:58 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
jannis jannis ist männlich


Dabei seit: 19.06.2006
Beiträge: 207
Herkunft: Planet Erde

Fragezeichen RE: Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Steffi
warum so aufgebracht,

Wenn Verrein behauptet das er toxische Chemtrail-Fäden gefunden hat und um Hilfe gebeten hat,
Zitat:
Original von Verrain
Für einen Tip zu einem bezahlbaren Labor würde ich mich sehr freuen. (27.09.2006)


Und ich ihm Antworte,
Zitat:
Original von jannis
Gehe zu einer Verbraucherzentrale in deinem Ort, die können dir ein Labor nennen (05.10.2006)


Dann gehe ich davon aus das es ein dringendes Anliegen von Verrain war, weil er ja darüber sehr besorgt war, aber bis heute hat er uns den Laborbericht nicht vorgelegt, WARUM?

Dann kommt er am 24.03.2007 mit dieser Meldung,
Zitat:
Original von Verrain
gerade Aktuell, Video über Holocaustkonferenz im Iran, wobei ich diesesVideo noch anschauen werde,da mir gerade die Zeit dazu fehlt.


seltsamerweise war am 24.3.2007 auf seiner verlinkten Seite (nachprüfbar) nur das Deutsche Reich Video zu sehen (obwohl er am 24.03.2007 um 15:57 seinen Beitrag nochmals editiert hat) und erst einen Tag später (25.3.2007) erscheint dann der Iran-Bericht von Christoph Kastius! verwirrt

Entweder kann Verrain mit einer Kristallkugel hellsehen oder er kennt/ist Christoph Kastius verwirrt

Steffi, verstehst Du jetzt warum ich so reagiere?

Und noch was,
Zitat:
Original von Verrain
Onlinedurchsuchung schon lange praxis !!!!

Wer heute der Meinung ist, dass er im www mit Virenwächter/Firewall unsichtbar ist, scheint in eine andere virtuelle sichere Welt zu leben oder er ist einfach nur naiv.
Wer sich im www befindet, sitzt in einem Glashaus und auch alle Behauptungen von Security-Software-Hersteller werden den www Nutzer nicht unsichtbar machen und auch kein Gesetz!

Zitat:
Original von Steffi
Das um was es hier geht, ist auch nicht 100% bewiesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie meinst Du das verwirrt

__________________
LG
Jannis

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen sie ihren Standpunkt - Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von jannis: 26.03.2007 08:34.

26.03.2007 08:30 jannis ist offline E-Mail an jannis senden Beiträge von jannis suchen Nehmen Sie jannis in Ihre Freundesliste auf
Verrain


Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 46
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Seid Wachsam! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

26.03.2007 12:40 Verrain ist offline E-Mail an Verrain senden Homepage von Verrain Beiträge von Verrain suchen Nehmen Sie Verrain in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Wo sind die Laborbefunde??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jannis,

Zitat:
Wer heute der Meinung ist, dass er im www mit Virenwächter/Firewall unsichtbar ist, scheint in eine andere virtuelle sichere Welt zu leben oder er ist einfach nur naiv.


Darum möchte ich den Satz
Zitat:
Das um was es hier geht, ist auch nicht 100% bewiesen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
nicht unbedingt näher erörtern.

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
26.03.2007 19:36 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Verrain


Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 46
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Die wahren Ziele der Kanzlerin Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aus dem aktuellen Lysander Newsletter

Das Kopieren und Verteilen dieser Information ist ausdrücklich erwünscht.

...................................................

Die wahren Ziele der Kanzlerin

Als „Verteidigungsminister“ Herr Dr. Franz-Josef Jung das am 25.10.2006 von der Bundesregierung verabschiedete neue „Weißbuch“ der Bundeswehr über die Medien vorstellte, konnte bereits erahnt werden, dass daraufhin ein öffentliches Echo nicht ausbleiben wird. Wie auf www.weißbuch.de nachzulesen, wird dort allen Ernstes die Vorbereitung der Bundeswehr zu Angriffskriegen gefordert und geplant! Dies widerspricht dem Grundgesetzes, der UN-Charta und ist Völkerrechtswidrig!

Am 15.11.2006 erstattete daraufhin der Aachener Friedenspreis e.V. Strafanzeige gemäß § 80 StGB gegen die Bundeskanzlerin, Frau Dr. Angela Merkel und den Bundesminister der Verteidigung, Herrn Dr. Franz-Josef Jung wegen der Vorbereitung von Angriffskriegen. Nachzulesen unter www.aachener-friedenspreis.de.

Kurz darauf berichteten verschiedene Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernesehsender über die Strafanzeige. (Spiegel-online, ARD-Tagesschau, Zeit-online, Die Welt, Focus, Deutschlandradio usw.)

Der im Weißbuch geplante Angriffskrieg ist jedoch nur die Spitze eines gewaltigen Eisberges, was von den Medien bisher erfolgreich verschwiegen wurde. Denn wer genau hinsieht und die verschiedenen Bruchstucke zusammenfügt wird erkennen, dass alles bereits Jahre zuvor von langer Hand geplant wurde und die Vorbereitungen zum Angriffskrieg bereits in vollem Gange sind.

1. Auf der Münchner NATO Konferenz 2002 wurde von den USA eine Liste verschiedener Länder die Angriffsziele sein sollen, vorgelegt. Darunter China und Brasilien. Daraufhin forderte Angela Merkel die Aufhebung der parlamentarischen Kontrolle der Bundeswehreinsätze. Die Liste mit global etwa 60 Ländern wurde inzwischen nachträglich aus dem Text entfernt. Merkels Forderung ist jedoch nach wie vor einzusehen unter www.securityconference.de Dies ist nach Art. 26 des deutschen Grundgesetzes und § 80 StGB eindeutig „Zuarbeit zum Angriffskrieg“ und müsste strafrechtlich verfolgt werden.

2. Resultat dieser Konferenz war die im Mai 2004 unter dem Namen „A European Defence Strategy„ erschienene Bertelsmann-Studie in welcher der Angriffskrieg zum Prinzip in der EU erhoben wird. In dem 102 Seiten starken Papier der Bertelsmann-Stiftung werden militärische Maßnahmen vorgeschlagen, um der EU \"Einsätze größeren Umfangs, größerer Reichweite und stärkerer Kampfkraft für längere Zeiträume\" zu ermöglichen.

www.bertelsmann-stiftung.org
3. China reagierte (vermutlich wegen des geplanten Angriffs) mit Aufrüstung. So stand in einer chinesischen Zeitung vom 23.08.2005: „Die Kriegsvorbereitungen laufen gegenwärtig auf Hochtouren, die Werften arbeiten rund um die Uhr an neuen U-Booten, Kriegsschiffen etc.“ (Quelle: www.china-intern.de)

4. Auf der Bilderberger-Konferenz in Rottach/Tegernsee im Mai 2005 erhielt Frau Merkel von

David Rockefeller/USA den Befehl den Deutschen das Recht auf eine demokratische Verfassung abzusprechen. Daraufhin erklärte Merkel auf der Veranstaltung zum 60. Jahrestag der CDU-Gründung im Juni 2005 öffentlich: „Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit“ (Quelle: dpa Hamburg)

5. Ein weiteres Indiz sind die Militärpläne für den Flughafen Leipzig, welcher zu einem zentralen Umschlagplatz für NATO Großraumtransporte ausgebaut wird. Dabei sollen EU- und NATO-Truppen weltweit Interventionsfähig und z.B. schwere Kriegswaffen über große Entfernungen transportiert werden. Der Leipziger Flughafen wird zu einem der bedeutendsten europäischen Umschlagplätze für Großwaffen und damit zur NATO-Drehscheibe für künftige Kriege.

(Quelle: www.jungewelt.de)

6. Die Vertiefung der Elbe, um sie für Kriegsschiffe transportfähig zu machen, zeigt deutlich was hier (von der Öffentlichkeit bisher weitgehend unbemerkt) im Schilde geführt wird.

(Quelle: Bertelsmann-Studie, www.rettet-die-elbe.de)

7. Bei der bereits angelaufenen Umgestaltung der deutschen Streitkräfte handelt es sich um die weitreichendste Militärreform seit dem zweiten Weltkrieg. (Quelle: Bertelsmann-Studie, Weißbuch) „Deutschland wird am Hindukusch verteidigt“

8. Auch in diversen Krankenhäusern werden bereits Vorbereitungen getroffen um im Falle eines Krieges voll ausgestattet zu sein.

9. Unter der am 07.07.2006 Beschlossenen sog. Föderalismusreform verbarg sich die größte Grundgesetzänderung seit Schaffung des GG. Nur noch 30-40 Prozent der Gesetze wird das Parlament zu Gesicht bekommen. Heimlich still und leise verschaffte sich so Merkel ihr Ermächtigungsgesetz. (Quelle:. www.bundesrat.de)

10. Autobahnen werden bereits seit längerem so konstruiert das sie im Ernstfall auch als Landebahnen für Kriegsflugzeuge dienen können.

11. Das Hochgeschwindigkeitsnetz der europäischen Bahnen soll für Kriegstransporte der EU bereitgestellt werden. (Quelle: Bertelsmann-Studie)

12. Auch die 10 Auslandseinsätze der Bundeswehr mit über 200000 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz sprechen für sich.

Es könnte an dieser Stelle noch weiter recherchiert und entsprechend weitere Punkte hinzugefügt werden, doch die aufgeführten Fakten dürften genügen um deutlich zu erkennen welche Ziele Frau Merkel wirklich verfolgt.

Die Kanzlerin erfüllt eindeutig den Tatbestand des Hochverrats sowie Zuarbeit zum Angriffskrieg und steht somit nicht auf dem Boden des deutschen Grundgesetzes!

Gemäß Art.20 GG haben alle Deutschen gegen jeden der es unternimmt die demokratische Ordnung zu durchbrechen das Recht zum Widerstand.

Es steht jedem frei die hier aufgeführten, jederzeit nachprüfbaren Fakten zu ignorieren, teilnahmslos zur Tagesnordung überzugehen und somit die Machenschaften Merkels indirekt zu unterstützen. Es bedarf jedoch unter Anbetracht der deutschen Geschichte wohl kaum weiteren Ausführungen um zu erkennen, welch fatale Folgen sich aus solch einem Verhalten entwickeln können.

Ein jeder der diese Machenschaften unterstützt ob direkt oder indirekt macht sich an einem der womöglich größten Menschheitsverbrechen der Geschichte mitschuldig und muss sich fragen ob er dies vor sich selbst verantworten kann. Dies ist keine politische, es ist eine menschlich und letztlich rein persönliche Angelegenheit.





29.03.2007 08:56 Verrain ist offline E-Mail an Verrain senden Homepage von Verrain Beiträge von Verrain suchen Nehmen Sie Verrain in Ihre Freundesliste auf
Verrain


Dabei seit: 17.07.2006
Beiträge: 46
Herkunft: Sachsen-Anhalt

Täglich ein guter Gedanke!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

bitte lesen,dritter ARTIKEL VON OBEN.
Und dann gemeinsam durchstarten.
Mir gefällt dabei das Irdische und das keiner aber auch keiner zurückbleiben soll.
Wir sind alle Brüder und Schwestern, Blumen des Lebens....

Täglich ein guter Gedanke*

Kurzer Ausschnitt:

Don Alejandro , wird am *22. Mai 2007 eine heilige MAYA-FEUER-Zeremonie in Guatemala durchführen und sich den Tausenden von anderen um den Planeten während der Durchbruch-Feiern ( Breakthrough Celebration) anschließen. „Brüder und Schwestern aller Hautfarben, lasst uns gemeinsam unsere Hände um den Planeten am * 22. Mai 2007 halten und lasst uns folgendes zum Ausdruck bringen, lasst uns meditieren in unserer eigenen Weise, in unserer eigenen Sprache, entsprechend unserer eigenen Kultur, oder Religion, dass wir nur eine Sonne haben die gleichermaßen auf uns scheint, nur eine Luft die wir alle atmen und die uns das Leben gibt, nur ein Wasser, das wir trinken und das zu Blut in unseren Adern wird und alle leben wir auf dieser einen Mutter Erde. Sie ernährt uns, sie hält uns!“

Brüder und Schwester aller Hautfarben, zusammen vereinigt in der Meditation, um Bewusstsein und Gewissenhaftigkeit und Verantwortung zu schaffen an all jenen Männern und Frauen der Macht, den Ministerpräsidenten und Politikern, sowie den Geschäftsleuten:

„Nie wieder Krieg, keine Chemischen Waffen und Bomben mehr, kein töten mehr. Nur gemeinsam können wir es ändern.“

Liebe Brüder Joseph und Carl (Giove und Calleman):

Im Namen des Herzens des Himmels und dem Herzen der Erde, ich grüße Euch.
Im Namen des Nationalen Mayarat der Ältesten der spirituellen Führer von Guatemala, richten wir das nun Folgende an Sie und Ihren magnetischen weltweiten Verbindungen .

Der Geist der Maya-Nation und der Geist von Mutter Erde lässt uns nach Verknüpfung von Freundschaften mit allen Völkern der Welt suchen.

Die Maya-Prophezeiung sagt uns, „Wir werden EINS sein wie die Finger einer Hand “. Wir alle sind Kinder dieser Erde, wir sind die Blumen im Garten unseres Schöpfers, in verschiedenen Farben und Formen, in den unterschiedlichen Formen, in den unterschiedlichen Größen, mit
unterschiedlichen Düften. Wir sprechen in den unterschiedlichsten Sprachen und jeder betet und meditiert auf seine eigene Weise zum gleichen Schöpfer, der unterschiedliche Namen trägt, entsprechend ihrer eigenen Kultur.

Wir hoffen, dass dieses Kommuniqué alle Institutionen erreicht, in den privaten Bereichen sowie die Regierungen aller Länder; Grundbesitzer, Wissenschaftler und alle Menschen im Allgemeinen.

Brüder und Schwestern, es findet seit über 500 Jahren eine Ausrottung im Angesicht unserer Erde statt, Ausrottung der Menschen, Ausrottung unserer Brüder den Tieren und uralten Bäumen, jeden Tag mit einer schnelleren Geschwindigkeit.

Die Ältesten vom Nationalrat der Ältester und der spirituellen Führer von Guatemala sind Wächter des mystischen und einem tausendjährigem Wissen.

Wie die Vögel unermüdlich in ihrem Flug, leben sie, um zu sehen, wie sich die Prophezeiungen erfüllen. Wir rufen das Gewissen aller Menschen und Regierungen auf, die gegenwärtigen Situationen des Planeten zu analysieren und zu reflektieren. Lasst uns damit beginnen uns zu erinnern, dass das Amerika vor 500 Jahren ein Paradies war. Unberührte Wälder, Stätte der
wunderschönen Tiere, Stätte für eine unzählige Vielzahl der bunten Vögel, fliegend in Freiheit; sie stellten die Nahrung für Jedermann. Wasser war reichlich vorhanden und rein und die Menschen, sie lebten in ihren eigenen Traditionen, schützten ihre Kulturen und ehrten und hielten die Schönheit von Mutter Erde aufrecht.

Unsere Vorfahren wurden über 100 Jahre alt, frei von Vergiftungen und Krankheiten. Sie waren respektvoll und befolgten die Gesetze unseres Schöpfers.

Lasst uns nun über die Gegenwart sprechen.

Wir genießen neue technische Fortschritte, Erfindungen, die das tägliche Leben einfacher für uns gestalten, wir alle verwenden sie. Aber die negative Seite ist, dass wir unsere Wälder abholzen, und fortlaufend zur Verschmutzung unseres Planeten beitragen, die Flüsse trocknen aus und das Wasser wird verseucht und verschmutzt. Unsere Getreide ist mit Pestiziden verseucht und so werden auch unsere Tiere getötet. Wir werden von ansteckenden Krankheiten, unheilbaren Krankheiten bedroht, die in der Vergangenheit unbekannt waren.

Der schädliche Gebrauch von Chemikalien, die Insektenvertilgungsmittel, der genmanipulierte Samen, u.v.m. und am allermeisten in dieser Zeit sind die Nuclearen Tests. Nucleare Bomben und eine große Zahl von Kriegswaffen. Die Kriege selbst, entkeimen ja sterilisieren unsere Erde und töten somit alles Leben. Viele Menschen sind heimatlos, Kinder betteln in den Straßen, andere verwickeln sich in Prostitution. Menschen-Fresser sind auf dem Vormarsch.

* (Anm. des Übersetzers, Kannibalismus= unmenschliche Rohheit, das auffressen von Artgenossen).

Tote Menschen liegen täglich auf unseren Straßen. Entführungen, Erpressung, Schießereien in den Schulen, Eltern töten Kinder, Kinder töten Eltern u. Großeltern, Kinder töten Kinder, Eltern vergewaltigen ihr eigenen Kinder. Alles dieses ist ein direktes Resultat dieser Verschmutzungen und Vergiftungen.

Es gibt keinen Respekt; keinen Respekt für das Leben. Sogar die Behörden und Ihre Beamten verkaufen sich selbst. Gerechtigkeit kann gekauft oder verkauft werden.

Nun lasst uns über die Zukunft sprechen.

Wir, die traditionellen Maya Ältesten und alle Naturvölker Völker in der Welt, meditieren für die Zukunft. Wir denken nicht nur für den heutigen Tag, der Gegenwart, wir denken für Morgen, für unsere Kinder, Enkelkinder und zukünftige Generationen. Wir sehen wie sich ein dunkler Schatten sich annähert, ein Schatten, der eine Menge Schaden verursacht.

Es ist „die, große Verschmutzung und Vergiftung“. All das geschieht durch Menschen Hand. Wir graben unsere eigenen Gräber. Kriege werden in andere Länder transportiert; sie begründen dies in ihren Reden „im Namen der Freiheit“, aber ihre Ergebnisse sind noch mehr Sklaverei.

Sie sagen, dass würde noch mehr und bessere Entwicklungen in diese Länder bringen, aber es kommen noch mehr Hunger und noch mehr Tote in die unterentwickelten Länder.

Der Maya-Nationalrat der Ältesten von Guatemala bittet alle Nationen dieser Welt - ihre Präsidenten und Minister, dieser Umweltverschmutzung auf allen Ebenen eine Ende zu setzen , bittet die großen als auch den kleinen Unternehmen endlich nach Alternativen zu suchen bzw. die bereits gefunden, effektiv umzusetzen.

Wir wollen keine Kriege, keine Toten mehr, keine Nuklearen Tests, keine Chemie mehr, denn die Erderwärmung unsere Planeten ist unreperabel. Wenn wir nichts daran ändern, wird sie zurückschlagen mit Millionen, verlorener Leben.

Unser Schöpfer hat uns im Angesicht der Erde erschaffen um sie zu ehren, zu lieben und einander zu respektieren. Wir sind alle gleich , wir sind die Blumen dieser Erde in den unterschiedlichsten Größen, den unterschiedlichsten Farben, mit unterschiedlichen Liedern, mit unterschiedlichen Düften, aber alle sehen unseren Schöpfer und ehren ihn mit unterschiedlichen Tänzen, unterschiedlicher Musik, unterschiedlichen Zeremonien. Wir alle bitten und beten zu unserem Schöpfer, wir sind seine Kinder, er ist der Schöpfer von Allem, von allem was wir sehen und von allem was hinter der Reichweite unseres Verstandes hinausgeht. Er hat uns unserem Leben Intelligenz gegeben um Gutes zu tun.

„Brüder und Schwestern aller Hautfarben, lasst uns gemeinsam unsere Hände um den Planeten am 22. Mai 2007 halten und lasst uns folgendes zum Ausdruck bringen, lasst uns meditieren in unserer eigenen Weise, in unserer eigenen Sprache, entsprechend unserer eigenen Kultur, oder Religion, dass wir nur eine Sonne haben die gleichermaßen auf uns scheint, nur eine Luft die wir alle atmen und die uns das Leben gibt, nur ein Wasser, das wir trinken und das zu Blut in unseren Adern wird und alle leben wir auf dieser einen Mutter Erde. Sie ernährt uns, sie hält uns!“

Sie ernährt uns, sie hält uns. Brüder und Schwester aller Hautfarben, zusammen vereinigt in der Meditation, um Bewusstsein und Gewissenhaftigkeit zu schaffen zu all jenen Männern und Frauen der Macht, den Ministerpräsidenten und Politikern, sowie den Geschäftsleuten: Nie wieder Krieg, keine Chemischen Waffen und Bomben mehr, kein töten mehr. Nur gemeinsam können wir es ändern.“

Am * 22. Mai 2007 ist 5-SONNE- AHAU ( Ajpu) der Tag von Großvater Sonne, er scheint auf uns alle, er kennt keine Diskriminierung, er kennt keine Unterschiede, er verläuft sich nicht auf seinem Weg, er stellt sich nicht vor noch hinter sich.

Er gibt uns Wärme, er gibt uns Leben. Eine Sonne, Eine Luft, Ein Wasser, Eine Mutter Erde.

Der *22. Mai 2007 – Tag von Großvater Sonne und Großmutter Mond.

Die Maya-Prophezeiung sagt:
„Steht auf! Wacht auf! Steht auf, wie der Sonnenaufgang, Wacht endlich auf – nicht eine noch zwei Gruppen werden zurückgelassen, gemeinsam werden wir uns wieder sehen an dem Ort , wo wir alle herkommen!


Viele Licht und freudvolle Friedensgrüße
Verrain

16.05.2007 10:50 Verrain ist offline E-Mail an Verrain senden Homepage von Verrain Beiträge von Verrain suchen Nehmen Sie Verrain in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Penzy
RE: Täglich ein guter Gedanke!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Verrain,

wenn Du schon der Meinung bist, die Welt zu ändern, oder zu bessern, dann richte Deine Texte darauf aus.

Das Gehirn kann eine Negation nicht erkennen.

Daher auch das große Leiden durch die Zehn Gebote. Du sollst NICHT töten, Du sollst NICHT stehlen, Du sollst nicht ehebrechen u. ä.

Also, formuliere das, was Du erreichen möchtest, und nicht das, was Du NICHT erreichen möchtest.

Nie wieder Krieg wird ersetzt durch "Frieden auf Erden"

Keine chemische Waffen und Bomben wird ersetzt durch "Liebe"

Kein Töten mehr wird ersetzt durch "Agenda Leben".

Energie folgt immer der Aufmerksamkeit.

Die Berliner Mauer wäre nie gefallen, wenn Gorbatschow nicht gewaltfrei angefangen hätte. Das Volk rief:

"Wir sind das Volk".

Das ist die Crux fast jeder Demo.


Herzlichst
Penzy
19.05.2007 19:07 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: Täglich ein guter Gedanke!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Woher kommt die Intiligenz des Lebens ?

Spannender Video Film der die Darvinsche Evolutionstheorie wiederlegt.

http://www.ihresicherheit.eu/index.php?o...id=82&Itemid=61

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 22.04.2008 19:54.

22.04.2008 19:51 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Penzy
Augenzwinkern RE: Täglich ein guter Gedanke!!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nichts ist so, wie es zu sein scheint.
Wissenschaftler hatten immer schon gerne den Anspruch, die für ewig geltende Wahrheit herausgefunden zu haben.

http://www.rolf-keppler.de/magazin2000.htm

Alles ist möglich Augenzwinkern
23.04.2008 10:20 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Ideen und Aktionen zur Rechtsstaatsverwirklichung » Menschen, die sich auch Gedanken machen

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH