Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Bruce Lipton: The Living Matrix » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Bruce Lipton: The Living Matrix
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Annette


Dabei seit: 21.10.2009
Beiträge: 27

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Juergen2006
.... daß die zu starke Ausrichtung auf VT insgesamt eher unproduktiv ist. Meinen jedenfalls Susanne und ich smile
Jürgen


Das habe ich ja inzwischen verstanden. Aber irgendwie stehe ich immer noch auf dem Schlauch, sorry. Könnt ihr mir bitte mal sagen was genau ihr unter Verschwörungstheorien versteht. Also z.B. "Chips in Impfstoffen", richtig? Was noch?

LG, Annette
08.12.2009 17:55 Annette ist offline E-Mail an Annette senden Beiträge von Annette suchen Nehmen Sie Annette in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Neue Medizin "germanisch" zu nennen, war natürlich eine denkbar schlechte Idee (vorsichtig ausgedrückt). Für Dr. Hamer scheint es in letzter Zeit ja eine Art Test zu sein, um "falsche Freunde" auszusieben. Also nur die Germanen sind die echten oder so. Anders herum wird für mich eher ein Schuh draus: Wer sich "germanisch" aufs Etikett schreibt, ist an einer Verbreitung der NM nicht wirklich interessiert...
08.12.2009 17:56 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Lipton Film wird am Sonntag in einem Studienkreis der NM gezeigt, offenbar sehen auch andere da Zusammenhänge. Ich muß mir das Teil mal auf youtube angucken.

@ Annette: Es ist unbefriedigend, aber ich kann es nicht so klipp und klar beantworten (VT). Es gibt einen quantitativen Aspekt: VT neigen zur starken Vermehrung, d.h. die anderen Themen gehen dabei leicht unter. Und es gibt qualitative Aspekte, also je spekulativer und/oder je diskriminierender, desto schlechter.

Chips in Impfstoffen kann durchaus ein Thema sein, es müßte halt Hand und Fuß haben.

Jürgen
08.12.2009 18:07 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Penzy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es freut mich sehr, dass es doch noch einige gibt, die nachvollziehen können, was ich meine.

Vielen Dank dafür, liebe Annette und auch Jürgen.
08.12.2009 20:15 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Dragonfly Dragonfly ist weiblich


Dabei seit: 23.11.2009
Beiträge: 11

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also auch auf die gefahr hin, daß ich hier jetzt aus dem forum fliege geschockt , möchte ich zu eurem disput gern ein paar worte verlieren...

meiner meinung nach kann der menschheit alles helfen, was die vormachtstellung der pharma-lobby in der welt auch nur ansatzweise auszuhebeln versucht. denn solange diese in der position ist, darüber zu befinden, was angehende mediziner in den unis lernen, wird der pharmazeutische massenmord definitiv kein ende finden.
insofern halte ich es für wichtig und richtig, daß hier alles auf den tisch kommen darf, was mit alternativen und körpereigenen energien und heilmethoden in zusammenhang steht. subjektivität und "die schere im kopf" halte ich hier für unangebracht. man kann ein gemälde auch nicht wirklich bewundern, wenn man nur einen kleinen bruchteil davon sieht. die natur des lebens ist so facettenreich und voller wunderbarer nuancen und wir sind meilenweit davon entfernt, sie wirklich zu kennen...

auch, wenn der vergleich hinkt, aber wißt ihr eigentlich, wieviele möglichkeiten es gibt, "das-haus-vom-nikolaus" zu zeichnen... verwirrt verwirrt verwirrt

lg
Dragonfly

__________________
...es ist unsere Welt und wir haben nur die eine!!!
09.12.2009 02:53 Dragonfly ist offline Beiträge von Dragonfly suchen Nehmen Sie Dragonfly in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Themenstarter Thema begonnen von Penzy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Dragonfly

Bezeichnend empfinde ich hier den Anfang.

Könnte es sein, dass hier einige gerne ihre Meinung sagen wollen, sich aber nicht trauen?
Eigentlich ein gutes Forum, aber man darf nicht alles sagen?

Es darf einmal darüber nachgedacht werden.

Ansonsten kann ich dem Beitrag nur zustimmen.
09.12.2009 10:10 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Bruce Lipton: The Living Matrix

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH