Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Amtsgericht Bautzen 02.12. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amtsgericht Bautzen 02.12.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Simon Simon ist männlich


Dabei seit: 25.06.2006
Beiträge: 132
Herkunft: Sindelfingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja ok, jetzt verstehe ich das besser. Eine komplizierte Sache...bei einem gesunden Kind würde impfkritischen Eltern also niemals das Sorgerecht entzogen werden, aber sobald es sich um ein chronisch krankes Kind handelt besteht für Eltern die Gefahr, das Sorgerecht entzogen zu bekommen, zum Zwecke der Zwangsimpfung - da bin ich der gleichen Meinung, wie kann man das anders bezeichnen! Diese eigentliche Gesetzwidrigkeit wird nun auf skrupellose Weise umgangen und legalisiert, indem man den betreffenden Eltern das Sorgerecht entzieht. Dasselbe passiert ja bei Krebserkrankung auch und den Zwangstherapien. Es ist wirklich erschreckend, weil ja gerade die chronisch kranken Kinder besonders geschützt werden müssen, aber das Gegenteil ist der Fall, gerade die Kranken sollen geimpft werden (dabei haben manche erst aufgrund der Impfung die Krankheit bekommen, ein Teufelskreis)
Gibt es überhaupt ein gesetzliche Legitimation, nach der man Eltern wegen Impfunwilligkeit das Sorgerecht entziehen darf? Sicherlich nicht, das wird doch bestimmt wieder mit schwammigen Formulierungen im Gesetzestext umschrieben "verhindern Eltern lebensnotwendige medizinische Maßnahmen..." etc.

__________________
Am gerechtesten verteilt in der Welt ist der Verstand. Jeder glaubt, er hat genug davon.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Simon: 03.05.2010 17:35.

03.05.2010 17:34 Simon ist offline E-Mail an Simon senden Beiträge von Simon suchen Nehmen Sie Simon in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Amtsgericht Bautzen 02.12.

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH