Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ein Lied » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ein Lied
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@michael

Bleib doch mal locker. cool

Wenn man bei solch einem Thema die Fakten nicht korrekt wiedergibt,
halte ich das für wenig hilfreich.

Aber Du kannst das halten, wie Du möchtest.

Hast Du einen konkreten Vorschlag? verwirrt
Was tust Du, damit das Szenario, dass Du ausmalst, nicht eintritt? verwirrt

Soll es hier evtl. eine einfache Lösung geben? verwirrt

Butter bei die Fische, und Lösungen präsentieren.

Sag doch einfach, was Du tust.
20.06.2011 12:08 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Penzy

Werner Ratnikow

http://brd-schwindel.info/dr-werner-ratn...-der-brd-teil1/
Rechtslage der BRD GmbH

Na super am 26.11.2011 läuft die Möglichkeit für uns Deutsche zum unterzeichen des Friedensvertrages aus oder nicht ????

das Bundesferfassungsgericht will prüfen ???? Wir die Bürger haben das Bundesferfassungsgericht zu prüfen !!!!!!!!!!!!!

Ja was will sie denn Prüfen ? Das wir nie eine Regierung gehabt haben und von den Alliierten regiert werden?

Das wir nie eine rechtsgültige Verfassung gehabt haben, und somit keine rechtliche Bundestagswahl, will sie prüfen?

Sie will prüfen das was in über tausenden von Webseiten im Internet seit Jahren preisgegeben wird?

Was Gerichte schon längst bestätigt haben.

Na die kommen aber auf lustige Ideen. Immerhin.

Es gibt kein unabhängiges Bundesverfassungsgericht welches am 26.06.2011 die Verfassungsrechtliche Prüfung der Bundestagswahl machen kann.

Dann müsste sie ja den ganzen Jungel von Korruption und Terrorismus und Alliierten Regierung aufdecken - oder soll es einen von denen so gehen wie z. Beispiel Jörg Haider oder oder oder

Das Gericht wie es sich auch immer nennen mag, hat höchstens die Anweisungen der Ihm Vorgesetzten zu befolgen.

Das Bundesverfassungsgericht arbeitet auf Anweisung der Ihnen Vorgesetzten ! Und die wieder auf Anweisung der Ihnen Vorgesetzten und so weiter bis ganz oben an die Spitze der Illuminaten.

Genau so unsere Politiker oder das Spiel vom Strassenfeger oder Kind im Kindergarten her gesehen.

Sich den Bericht von Stefan Andreas Görlitz erstmal in ruhe ansehen und dann, bekommt man schon eine Ahnung was hier an Spielen im Hintergrund gespielt wird.

Auch der Berichterstatter zu den Chemtrails sagt es doch in seinen Worten super klar was hier los ist.

WIR WERDEN VON TERRORISTEN BEHERSCHT

JEDEN TAG UND NACHT AUFS NEUE VERGAST

UNSERE REGIERUNGEN SIND MARIONETTEN DIE ZU UNTERZEICHNEN HABEN WEIL SIE GEIL SIND WIE EIN HEROINJUNKI AUF DAS GELD WAS SIE DAFÜR BEKOMMEN: Und Angst haben wie ein Heroinjunki der seine Droge nicht bekommt wenn sie ihr Geld nicht bekommen.

UND DEM BUNDESFERFASSUNGSGERICHT SIND GENAU SO DIE HÄNDE GEBUNDEN UND SIE SIND WEISUNGSBEFUGT

Und wenn die Beamten oder Regierenden irgendwie den Mut hätten und keine Angst hätten, dann würden sie, aber da alle Angst haben, .....

Also am 26. Kein Friedensvertrag sondern entgültig nach Meinung der Herrschenden Lissabonner Vertrag und Frauen Fussballweltmeisterschaft - wie es schon immer war bei den Herrschenden, Spiele fürs Volk damit dadurch abgelenkt, in der Politik die Neue Weltordnung ein Stück näher rückt.

Was man da machen kann? Na das ist eine gute Frage

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 20.06.2011 14:09.

20.06.2011 13:37 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine mögliche Antwort, was man da machen kann

Konstruktives Denken und Fühlen

http://bewusst.tv/2011/06/konstruktives-denken/
20.06.2011 23:08 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleich sorgt das für ein wenig Entspannung.

Hintergründe des Hoax um das "Megaritual" am 26.6.

Liebe Grüße
Edwin

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
21.06.2011 16:09 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.aargauerzeitung.ch/unterhaltu...iesen-108916092

Hmm
na ja also Entspannung kommt da bei mir nicht auf. Es ist ok das dort im Video mit Michael Leitner zum Hinterfragen angeregt wird und sonstiges.

Doch es wird leider mit keinem Wort darauf eingegangen, warum die Meldung Terroranschlag bei der Frauen WM durchs Netz geht.

Also sich als Superheld Hinterfragender hinstellen, aber dann mit keinem Wort darauf eingehen warum die Meldung zur Frauen WM gemacht wird.

Also da sollten die beiden sich mal selber hinterfragen.

Es wird der Rechtsanwalt nur schlecht gemacht und hingestellt, als wenn er Werbung für verschiedenste Verkaufsseiten machen würde.

Nun das in den Medien die Meldung zum Terroranschlag bei der Frauen Fussballweltmeisterschaft gemacht wird, hat sich doch niemand blöderweise einfach so aus dem Hut gezaubert um die Menscheit einfach weiter in Angst und Schrecken zu halten.

Nein man hat sich die Berichte und Videos zu der Frauen WM genau angesehen und Rückschlüsse gezogen inklusieve sich Gedanken gemacht zu Joe Cockers Lied.

Es ist sehr ausführlich in vielen Berichten und Videos und Liedern beschrieben worden, warum man sich Sorgen macht, das was bei der Frauen WM nicht in Ordnung ist.

Nach meiner Meinung besteht ein berechtigter Zweifel, das irgendwas nicht in Ordnung ist, wenn man sich die dazu gehörigen Videos etc. ansieht.

Doch leider geht Michael Leitner mit keinem Wort darauf ein.

Schade, eventuell kommt mal von ihm ein ausführlicher Bericht zu dem ganzen.

Ansonsten Hinterfragen und noch mal Hinterfragen wozu die beiden im Video anregen ist eine super Sache.

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 21.06.2011 21:53.

21.06.2011 21:29 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So steht in Artikel 146 Grundgesetz:
"Grundgesetz
XI. Übergangs- und Schlußbestimmungen (Art. 116 - 146)
Artikel 146
Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist."

Nun, ich kann mich nicht erinnern, dass wir in "freier Entscheidung" eine Verfassung beschlossen haben.

Ist die Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands wohl doch nicht richtig vollzogen? Die Frage stellt sich hier.
Das Grundgesetz soll ja angeblich noch gelten.
Jeder möge selber seiner Staatsbürgerlichen Pflicht nachkommen und selber ins Grundgesetz schauen, und sich den geänderten Artikel 23 anschauen, und dann den Artikel 24. Zudem den Artikel 144, indem man sich auf die Länder in Artikel 23 beruft, die aber dort gar nicht mehr stehen.

.
23.06.2011 08:52 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum möglichen Anschlag Berlin:

Schäuble warnte bereits 2006:

http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...,397686,00.html

Ist Herr Schäuble nun eine Verschwörungstheoretiker?

Angenommen solch ein Szenario findet statt, vielleicht am 26.06. oder zu einem anderen Zeitpunkt, was kann daraus folgern?

Grundgesetz Artikel 24 zitiert:

"Grundgesetz
II. Der Bund und die Länder (Art. 20 - 37)
Artikel 24
(1) Der Bund kann durch Gesetz Hoheitsrechte auf zwischenstaatliche Einrichtungen übertragen.

(1a) Soweit die Länder für die Ausübung der staatlichen Befugnisse und die Erfüllung der staatlichen Aufgaben zuständig sind, können sie mit Zustimmung der Bundesregierung Hoheitsrechte auf grenznachbarschaftliche Einrichtungen übertragen.

(2) Der Bund kann sich zur Wahrung des Friedens einem System gegenseitiger kollektiver Sicherheit einordnen; er wird hierbei in die Beschränkungen seiner Hoheitsrechte einwilligen, die eine friedliche und dauerhafte Ordnung in Europa und zwischen den Völkern der Welt herbeiführen und sichern.

(3) Zur Regelung zwischenstaatlicher Streitigkeiten wird der Bund Vereinbarungen über eine allgemeine, umfassende, obligatorische, internationale Schiedsgerichtsbarkeit beitreten."
23.06.2011 09:30 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Penzy

Ist Herr Schäuble nun eine Verschwörungstheoretiker?



Ja klar, hast du den Artikel nicht gelesen?

Kleiner Scherz. großes Grinsen

In dem alten Artikel von 2006 spricht der damalige Innenminister Schäuble von der Schmutzigen Waffe, erinnert mich an Uranmunition, wird von der Nato benutzt um den Frieden in die Welt zu Bomben.

Schäuble (wo sind die 100 000) als Zeugen zu benennen halte ich zumindest für gewagt. Gewarnt hat er doch auch nur um bestimmte Gesetze durchzusetzen.

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
23.06.2011 14:23 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schäuble ist kein Zeuge.

Was sonst als Internetlüge dargestellt wird, ist nicht ganz richtig.
Im Internet wird gesagt, dass es Hinweise für einen Anschlag gibt.

Schäuble beruft sich genau so in dem Artikel auf das Internet.

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht das Gleiche.

Niemand weiß, ob am 26.06.2011 solch ein Anschlag tatsächlich stattfindet.

Selbst, wenn es ein Bekennerschreiben für sowas geben würde, wüsste auch niemand, ob es stattfinden wird.
Absolute Sicherheit gibt es sowieso nicht. Man müsste dann halt auch etwas über eine mögliche geplante Ausführung wissen.

Bei solch einem Großereignis wachsam zu sein, halte ich auf jeden Fall für legitim. Zumal Live übertragen wird. Würde die Liveübertragung mit 3 Min. Verzögerung übertragen, hätten Attentäter ihr Ziel verfehlt, mit dem Anschlag in die Wohnzimmer vorzudringen. Angst und Schrecken für ein Millionenpublikum.

Aber was solls. Im Prinzip ist alles gesagt.
23.06.2011 14:52 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.bundesverfassungsgericht.de/e...2bvc000107.html


http://www.faz.net/artikel/C32421/streit...n-30431660.html

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2...ehnke-kommentar
24.06.2011 10:02 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

auch dieses sicherlich interessant zu den Hintergrundmächten welche uns auf irdischer Ebene regieren.

erst Manhatten dann Berlin Wolfagang Eggert gibt Auskunft.

http://www.youtube.com/watch?v=l2GglsBVroc&feature=related

Ja und was der zweite Wolgang der Schäuble für Gespräche führt und mit wem der in Kontakt ist und wer seine Auftraggeber sind, das kann man sich an drei Fingern abzählen, zumindest kann man sich das gut vorstellen, wenn man etwas aus den Kinderschuhen entwichen ist, ja und die Herren und Damen vom Bundesverfassungsgericht, von wem bekommen die Ihre Anweisungen ?

Oweia und das Robert Koch und Fridrich Löffler Institut und die anderen ?

Pyramideale Struckturen erkennen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 24.06.2011 21:37.

24.06.2011 21:32 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.youtube.com/watch?v=4EdQITdoo...embedded#at=341

ein gutes klares Beispiel wie pyramideales Verhalten gelernt wird, am beispiel einer Schule

http://www.youtube.com/watch?v=Z-_VBnWmLlQ&feature=related

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 25.06.2011 03:51.

25.06.2011 03:35 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ michael
Danke für das Video.

http://www.wireltern.ch/familienjahre/me...ser_ritalin.php
25.06.2011 14:19 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Passend zum heutigen Datum ein heißer Beitrag meines "Kollegen" Baraka: http://xn--barakas-netzgeflster-4ec.de/i...6:pol&Itemid=66
26.06.2011 12:45 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Baraka und die Schlafschafe.

So könnte man eine schöne Gute-Nacht-Geschichte anfangen.

...und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Halleluja.
26.06.2011 13:20 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...noch was vergessen:

Der kann nicht nur ein "wichtiges Gesicht" machen mit seiner Schreiberei, der kennt auch jede Menge Fremdwörter. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen
26.06.2011 13:29 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die vielen Fremdwörter sind mir auch aufgefallen. Muß ihn mal fragen, was man gelesen haben muß, um dann so zu schreiben ;o)
26.06.2011 21:11 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
sirius sirius ist weiblich


Dabei seit: 08.05.2009
Beiträge: 31
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun Michael, mit dem Anschlag auf die Fussballmeisterschaft der Frauen am Eröffnungsspiel vom 26. Juni 2011 wars wohl erst einmal nix gelle? Zum Glück.

Na vielleicht hast Du Glück und Deine Glaskugel entscheidet sich fürs Finale. verwirrt verwirrt geschockt geschockt Was wir aber ebenfalls nicht hoffen wollen.

__________________
Grüssli von sirius
28.06.2011 08:27 sirius ist offline E-Mail an sirius senden Beiträge von sirius suchen Nehmen Sie sirius in Ihre Freundesliste auf
Penzy


Dabei seit: 04.12.2006
Beiträge: 252
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@sirius
Was war das denn jetzt? Häme?

Wie sagte Dieter Nuhr einmal so schön? - Zitat:

"Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten."
28.06.2011 09:27 Penzy ist offline Beiträge von Penzy suchen Nehmen Sie Penzy in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessantes Interview

Das Beben, die Folgen und die Erkenntnis daraus
Vesna Kerstan im Gespräch mit Alexander Popp

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
28.06.2011 12:44 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Ein Lied

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH