Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Impfbetrug - das Geständnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Impfbetrug - das Geständnis
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Impfbetrug - das Geständnis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

William Thompson hat öffentlich eingestanden, daß er und seine CDC(*)-Kollegen Daten in einer Studie von 2004 weggelassen haben.
Es ging dabei um einen Zusammenhang zwischen Impfungen und Autismus.
Die weggelassenen Daten sprachen dafür daß ein kausaler Zusammenhang besteht. Glasklarer Betrug also.

Thompson beharrtt in seiner Erklärung darauf, daß Impfungen prinzipiell trotzdem toll seien und dauernd Leben retten, aber das ist nur Folklore und der Versuch, einigermaßen heil rauszukommen. Die Fakten sind, wie immer, auf unserer Seite.

Jon Rappoport - William Thompson

(*) CDC = Centers of Disease Control and Prevention (US Regierungsbehörde)
02.09.2014 18:20 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
RE: Impfbetrug - das Geständnis Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die damalige Leiterin der CDC, Frau Gerberding, hängt tief mit drin im Sumpf Der Rest ist Routine:

Gerberding is now president of Merck Vaccines.
Do you know what vaccine Merck manufactures?
The MMR.

The vaccine which was let off the hook and given a free pass in 2004. (Von 2004 stammt die betrügerische Studie)

Leiterin CDC wußte Bescheid
11.09.2014 21:15 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Lanka Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ist er nun ein Betrüger?

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
06.10.2014 19:12 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Steffi: Er ist (war) ein Betrüger, der aber seine Taten gestanden hat. Während die anderen mauern. Dr. Thompson steht aber zur Aussage bereit:
CDC Whistleblower Dr. Thompson: “I’ve Stopped Lying” – Willing to Testify on Vaccine Fraud
08.03.2015 16:58 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Impfbetrug - das Geständnis

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH