Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Die HPV-Impfung macht Schlagzeilen » Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Wien ORF.at, 01.02.2008: http://wien.orf.at/stories/253752/

HPV-Impfung: Verfahren eingestellt

..... weiterlesen Link s.o.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 27.04.2009 12:25.

19.03.2008 10:35 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

eine Sendung über das Impfen kommt Heute !
10.06.2008 WDR 21:00 - 21:45
14.06.2008 WDR 10:20 - 11:05

Link zur Programvorschau:

http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeit...000_impfung.jsp


hier ein kleines Video: http://de.youtube.com/watch?v=BU9w9ZtiO8I Reinhard Mey - Sei wachsam (live)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 10.06.2008 16:21.

10.06.2008 15:47 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

RE: Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michael

Dein Link http://www.wdr.de/tv/quarks/sendungsbeit...000_impfung.jsp
Das ist eine reine Werbesendung für das Impfen.
Das erspare ich mir!

LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
11.06.2008 12:13 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

RE: Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Sendung hat ganz klar gezeigt wo wir stehen und was die sogenannten Regierenden der BRD für einen Bewußtseinsstand haben.

Die manipulation und Lügen Propaganda über solche Filme ist sehr sehr lehrreich für mich und ich denke mal auch für alle die den Film bewußt gesehen haben.

Da die Impfmüdigkeit in Deutschland angeblich zu genommen hat, musste man einen Film machen um zum Impfen anzuregen und zu überzeugen.

Aber mit logischen wissenschaftlichen Argumenten war in den Film nichts aber auch rein garnichts.

Was sagt mir das. Das die Impfbefürworter keine aber auch überhaubt keine Argumente haben gegenüber den Menschen die keine Impfungen wollen.

Es war in dem Film nur oberflächliches Bla Bla und nichts medizinisches wissenschaftliches.

Somit ein erfreuliches Zeichen für mich auch wenn den Bildzeitungslesern mit dem Bericht einsugeriert wurde..

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 11.06.2008 18:48.

11.06.2008 18:47 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Die Sendung hat ganz klar gezeigt wo wir stehen und was die sogenannten Regierenden der BRD für einen Bewußtseinsstand haben.


Gut aber das war uns ja schon lange klar.

Zitat:
Die manipulation und Lügen Propaganda über solche Filme ist sehr sehr lehrreich für mich und ich denke mal auch für alle die den Film bewußt gesehen haben.


Es wird mit Angst gearbeitet wie immer und überall.

Gestern war wieder mal Prof.Dr.Kurth in der Glotze, er hat die Impfmüdigkeit der Deutschen Kritisiert und das die meisten Aidskranken in Afrika bisher keine Antivirale Medikamente bekommen könnten.


Zitat:
Aber mit logischen wissenschaftlichen Argumenten war in den Film nichts aber auch rein garnichts.


Aber bestimmt mit Angst und Panikverbreitung?

LG
Edwin Christian

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
11.06.2008 20:17 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Die HPV-Impfung macht Schlagzeilen » Wien ORF.at, HPV-Impfung: Verfahren eingestellt

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH