Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Entschuldigung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Entschuldigung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Entschuldigung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Entschuldigung



Manche Dinge brauchen ein wenig Zeit, bis sie ausgereift sind und man sie im richtigen Licht betrachten kann, so auch diese Auseinandersetzung, bei der ein Foren-Mitglied ungerecht behandelt wurde. Er wollte nur ein wenig nachhaken und bekam die volle Wucht der Ablehnung zu spüren in diesem Thread.

Lieber Andreas, die Emotionen kochen manchmal hoch. Es kann passieren, dass wir uns angegriffen fühlen und dann falsch reagieren. Es hat schon so manchen Angriffsversuch gegen uns gegeben und so sind wir in dieser Hinsicht sehr geprägt.

Du hast es als große Leistung von Karl Krafeld wertgeschätzt, dass er die Behörden angegangen ist und damit eine Beweissituation geschaffen hat. Aus meiner Sicht ist es auch richtig und erforderlich, den von den Behörden begangenen Völkermord/Massenmord klar zu benennen. Jedoch ist es deutlich über das Ziel hinausgeschossen, dann auch noch nach Antworten suchende Menschen wie Dich zu beschimpfen, als wolltest Du Dich an diesem Völkermord beteiligen. Vielleicht müssen wir das auch erst wieder lernen, in dieser Hinsicht offener zu werden und nicht gleich jeden der Unterwanderung zu verdächtigen, der ein paar kritische Fragen stellt.

Du bist in diesem Thread hart angegangen worden, dennoch hast Du die Größe besessen, Dich noch sogleich im besagten Thread zu entschuldigen. Es tut mir sehr leid, was ich geschrieben habe und wie Du in die falsche Ecke gestellt wurdest, es hat Dich sehr verletzt. Dafür bitte ich Dich um Entschuldigung.

Ich wünsche mir und uns allen, dass Du uns als Foren-Mitglied erhalten bleibst und weiterhin mit Deinen fundierten Recherchen und Kenntnissen wie z.B. zum Codex Alimentarius und zur Giralgeldschöpfung bereicherst.

Viele liebe Grüße
Susanne



Lieber Michael, auch Dir ist es hier nicht besser ergangen. Du hast Dich sehr in Sachen fehlende Nachweise zur Infektionstheorie und zu den Viren eingesetzt und dennoch wurdest Du hart angegriffen. Auch wenn ich in Deinem Fall nicht beteiligt war, so möchte ich Dir trotzdem sagen, dass es mir sehr leid getan hat, dies mit anzusehen. Sicher hat auch Dich das sehr verletzt. Auch bei Dir möchte ich mich im Namen des Forums für die sehr heftigen und falschen Vorwürfe entschuldigen, mit denen Du konfrontiert wurdest.

Du leistest hier wertvolle Arbeit, bist der Aktivste von allen und bist einfach unverzichtbar!

Ganz liebe Grüße
Susanne
05.03.2009 14:31 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Andreas Andreas ist männlich


Dabei seit: 09.01.2008
Beiträge: 70

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Susanne,

ich danke dir für deine herzlichen und versöhnlichen Worte. Ich kann verstehen, dass ihr hinsichtlich "Angriffen" "sehr geprägt" seid, und unter diesem Hintergrund hatte ich mich bereits damals für entstandene Missverständnisse entschuldigt.

Gerne nehme ich umgekehrt deine Entschuldigung an und bleibe hier im Forum, auch wenn ich fürchte, dass ich nicht so viel Zeit für Beiträge finden werde, wie ich es gerne täte.

Ich wünsche klein klein wie auch Agenda-Leben von Herzen alles Gute und viel Erfolg -- uns, unseren Kindern, Menscheit, Tierwelt und Natur zuliebe.

Andreas
05.03.2009 20:54 Andreas ist offline Beiträge von Andreas suchen Nehmen Sie Andreas in Ihre Freundesliste auf
michael michael ist männlich


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 433
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja liebe Susanne

es geschehen noch Zeiten und Wunder und dein öffentliches Schreiben an mich, öffnet mein Herz und treibt mir die Tränen in die Augen.

Das tut gut bis ober gut und einfach wow genial - Danke danke liebe Susanne.

Nun bei der Gelegenheit entschuldige ich mich auch mal gleich, bei allen Menschen - Tieren und Pflanzen und sonstigen Daseinsformen welche durch mich leiden - hoffe mal das es angenommen wird.

Ja und das ist doch auch das, was die Heilung letztendlich sein soll - eine Versöhnung, ein Eintauchen in die Liebe, ein Verzeihen ein Einswerden, um die karmischen Sachen die sich auch als Krankheiten ausdrücken, zu lösen - nun wieviel man lösen kann oder wieviel einem erlaubt wird - ich mags nicht sagen - aber es ist das, wie ich das Sein erfahre.

Falls ich mal nicht so oft hier schreibe, dann einfach weil ich auch mal etwas ruhe brauche, vor dem ganzen Wahn Sinn- Ich hoffe ihr habt Verständniss.

Nun würde ich mich noch freuen - wenn Menschen an die Staatsanwaltschaft und das Justizministerium und Angela Merkel und so schreiben würden, kann ja in liebevoller Absicht geschehen.

http://clairelabelle.de/

http://www.gandhi-auftrag.de/

Also noch mal recht herzlichen Dank Susanne für deine Liebevolle Art und wenn ich dich nicht gehabt hätte - oweia gar nicht auszudenken

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von michael: 06.03.2009 19:23.

06.03.2009 14:36 michael ist offline E-Mail an michael senden Beiträge von michael suchen Nehmen Sie michael in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Michael, lieber Andreas,

DANKE, dass ihr die Entschuldigung annehmt - sie war überfällig.

Vielen Dank auch für Eure lieben Worte.

Ich bin sehr froh, wenn damit bei Euch wenigstens ein Teil wieder gut gemacht ist.

Liebe Grüße

Susanne
08.03.2009 20:19 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Entschuldigung

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH