Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soll das nun so laufen, wie damals mit der spanischen Grippe? Eine weltweite Pandemie durch Impfprogramme, die dann einem angeblichen Virus in die Schuhe geschoben wurden? - In Mexiko wird die Schweinegrippe-Epidemie gemeldet.

"Freitag, 24. April 2009
Viele Grippe-Tote in Mexiko
WHO befürchtet Pandemie
"

weiterlesen bei n-tv

Hier mal ein Abschnitt zur berühmten spanischen Grippe von 1918 auf Jürgens Homepage auf deutsch (kurz): http://www.neue-medizin.com/mcbean1.htm

Und hier ausführlicher auf englisch: http://www.whale.to/vaccine/sf1.html

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 27.04.2009 12:35.

24.04.2009 21:14 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
medi


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 166
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deshalb: Gebt den Schweinen keine Chance!

Welche ich genau meine, überlasse ich euer ganz persönlichen Interpretation. Augenzwinkern


Da hilft nur Information und Aufklärung:
Vortragstour Dr. Stefan Lanka - Temine

HG Micha

__________________
Die Schweinegrippe - das missbrauchte Phantom
25.04.2009 07:33 medi ist offline E-Mail an medi senden Beiträge von medi suchen Nehmen Sie medi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schade das Schweine nicht fliegen können, dann würde sich das schneller verbreiten! lassen!



__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
26.04.2009 12:49 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
medi


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 166
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

He Steffen, sei mal bisschen ernst.

So lustig ist das Ganze nämlich gar nicht. Da lauert eine willkommene Rechtfertigung für eine Zwangsimpfung, weltweit, auch bei uns.

Und das Schweine fliegen können würden, behauptet die WHO irgendwann auch noch.

Noch von niemandem gesehen (vielleicht im Zirkus), anatomisch unmöglich, dennoch per Konsens festgelegt.So läuft das dann wieder.

Auf jeden Fall scheint diesen Viruserfindern das Gehirn weggeflogen zu sein.

HG Micha

__________________
Die Schweinegrippe - das missbrauchte Phantom
26.04.2009 13:29 medi ist offline E-Mail an medi senden Beiträge von medi suchen Nehmen Sie medi in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ganz heftig ist die Vorgehensweise in Mexiko. Kein isoliertes Virus, aber isolierte Grippekranke und Hausdurchsuchungen:

MMnews

Das RKI ist derzeit aber noch recht ruhig:

newsXL

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 27.04.2009 12:38.

26.04.2009 15:44 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
medi


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 166
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mensch, das RKI ist einmal ehrlich. Die geben zu, dass sie keine Ahnung haben.

Doch was bedeutet ".......nicht für eine besonders krankmachende Wirkung"?

Also nicht besonders, aber auf jeden Fall krankmachend. Aaaah......
Die Hintertür bleibt offen.

Klar eigentlich. Die Wunderwaffe Tamiflu türmt sich ja wohl noch in unzähligen Depos. Vielleicht MHD Zeitpunkt erreicht?

Wie ist das eigentlich, wird - wenn MHD abgelaufen - aus dem tödlichen Gift ein noch tödlicheres Gift? Mmmh...

Das Zeug greift sich wahrscheinlich dann selber an. Genau, deswegen muss es weg....

Die armen Schweine. Welche auch immer....

HG Micha

__________________
Die Schweinegrippe - das missbrauchte Phantom
26.04.2009 16:51 medi ist offline E-Mail an medi senden Beiträge von medi suchen Nehmen Sie medi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Wunderwaffe Tamiflu türmt sich ja wohl noch in unzähligen Depos. Vielleicht MHD Zeitpunkt erreicht?

Dann kommt ein neues Etikett drauf und weiter gehts!

__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
26.04.2009 18:29 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von medi
Die Hintertür bleibt offen.


Genau, die Hintertür bleibt offen. Die Hintertür für die Pandemie.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 27.04.2009 14:37.

26.04.2009 19:05 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
LunaPaula


Dabei seit: 30.11.2007
Beiträge: 72

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das habe ich auf Tagesschau.de gelesen:
"Das neue Virus ist eine Variante von H1N1"....

"Die Viren vom Subtyp A H1N1 wurden erstmalig im Jahr 1930 isoliert".
(Anmerk. von mir: Na, da gab es noch gar kein Elektronenmikroskop)

Sie wollen jetzt doch noch das Tamiflu loswerden:
Auf die Frage:
"Gibt es Medikamente gegen die Schweinegrippe?"
Wird geantwortet:

"Die US-Gesundheitsbehörde CDC hat erste Hinweise, dass die neueren Grippemedikamente Tamiflu (Wirkstoff Oseltamivir) und Relenza (Wirkstoff Zanamivir) bei der aktuellen Schweinegrippe wirksam sind".

Grüße
LunaPaula
26.04.2009 21:06 LunaPaula ist offline E-Mail an LunaPaula senden Beiträge von LunaPaula suchen Nehmen Sie LunaPaula in Ihre Freundesliste auf
medi


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 166
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir ahnten es......

Gebt den Schweinen keine Chance! Welchen auch immer.

HG Micha

__________________
Die Schweinegrippe - das missbrauchte Phantom
27.04.2009 05:07 medi ist offline E-Mail an medi senden Beiträge von medi suchen Nehmen Sie medi in Ihre Freundesliste auf
Fenja Fenja ist weiblich


Dabei seit: 01.09.2007
Beiträge: 58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von medi
Und das Schweine fliegen können würden, behauptet die WHO irgendwann auch noch.
Noch von niemandem gesehen (vielleicht im Zirkus), anatomisch unmöglich, dennoch per Konsens festgelegt.So läuft das dann wieder.


Ich lach mich weg!!!
Ja, so ist es. Amen
Wenn doch nur mal jemand denken würde!
27.04.2009 09:38 Fenja ist offline E-Mail an Fenja senden Beiträge von Fenja suchen Nehmen Sie Fenja in Ihre Freundesliste auf
Aton Eight


Dabei seit: 08.06.2008
Beiträge: 110
Herkunft: Berlin

Schweinepest nun Schweine-Virus-Grippe flutscht das Tamiflu ... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ashma el ......... nun - nur wenig im Lot ...jedoch wenigstens das Wetter ist traumhaft! Ach ja .. und all die vielen Irrführungen, die uns vorgesetzt werden! Da steht im Wikipedia:

Ozon: Deutschland: Es wird vor der lebensgefährlichen Giftigkeit gewarnt.
Ozon: Espana: Giftigkeit wird erwähnt (bei Overdose in der Atmung), aber auf sehr viele Vielversprechende Heilungsaspekte) hingewiesen. Gut, das ist nur ein einziger Widerspruch .. es häuft sich wenn man mal vergleicht!

Echt, da kann man die Nase voll bekommen, wenn man den vielen Müll um sich her hört ... Produkt im Zeichen des Genoismus - Schweinegrippe .....

Die Atemwegserkrankung ist bei Schweinen sehr verbreitet, gewöhnlich sterben aber wenige Tiere daran. Die Viren vom Subtyp A H1N1 wurden erstmalig im Jahr 1930 isoliert. Wie alle Grippe-Viren verändert sich auch dieses ständig. In den vergangenen Jahren sind unter anderem die vier Subtypen H1N1, H1N2, H3N2 und H3N1 entdeckt worden. Mit H und N werden die beiden Eiweiße der Virushülle Hämagglutinin und Neuraminidase abgekürzt. Wie sich die aktuelle Grippe weltweit entwickelt, wissen die Experten noch nicht.

Und wieder einmal ausschließlich Unfug, der zur Panik und Angstmache dient, wird vehement verbreitet ... ist das mal wieder ein Schwachsinn! Der nun aus dem Nichts erfolgte Ausbruch in Mexiko durch einen Erreger, welcher laut Angaben des US-Seuchenzentrums CDC in Atlanta aus 4 genetischen Segmenten von Mensch, Vögeln und Schweinen aus drei Kontinenten stammt, ist bestens dazu geeignet Ausnahmezustand und Kriegsrecht herbeizureden, den lange geplanten Block der “Nordamerikaunion” im Sinne einer “gemeinsamen Kooperation” zu befördern, die Verfassungen der drei Republiken USA, Mexiko und Kanada aus Gründen der “Volksgesundheit” ausser Kraft zu setzen und der Welt einen neuen Buhei vor die Nase zu setzen, vor dem sich sie sich dann so sehr fürchtet dass ihr alles recht ist. Eben .. genau - und endlich wird das Tamiflu aufgebraucht - und die "Infizierten" US-Bürger waren bei einer so SCHWEREN Grippe schon eineinhalb, ja richtig gelesen 1 1/2 Tage später wieder völlig gesund.

Ich kenne eine richtige Grippe nur so, dass man sagt 1 (eine) Wochen kommen, eine (1) Wochen bleiben und 1 (eine) Woche gehen ... also was ist denn das für eine seltsame Grippe - 1 1/2 Tage wieder gesund und KEIN Grippenachweis mehr .. wurde uns heute früh in den Nachrichten verkündet!! Da ist ja jeder einfache Schnupfen hartnäckiger ... sind die Menschen wirklich so verblödet, so dass sie den Unfug glauben - scheinbar!! DER GENOISMUS: MENSCHENFEINDLICHE IDEOLOGIE ZUR BEVÖLKERUNGSKONTROLLE UND MANIPULATION DES MENSCHEN ... simsalabim - zusammengebastelte wird ein neuer Misch-Mensch-Tier-Erreger - der fällt in eine durch elitäre Kreise ... erzeugte “piPS”-Zellen entwickelten für den NEUEN Menschen - haha :-)....

Für mich bleibt ein Virus eine Informationseinheit - auch kollektiv, die "krankmachend" wirken kann. Das <Virus> übermittelt eine Idee oder ein Vorstellung, die andere Zellen übernehmen sollen. Es ist nicht in erster Linie das Vorhandensein eines Virus, dass dieses bewirkt, sondern die (vorübergehende) Unfähigkeit der (noch) gesunden und ursprünglichen Zellen, sich gegen die Virusidee abzugrenzen und diese fremde Idee und Information nicht zuzulassen! So wäre es richtig - aber neee, da wird uns wieder etwas erzählt .. diesmal vom Schwein und Vogel in Kombi!! Daneben der arme, arme Mensch, der sich ständig nur vor den bösen Viren verstecken muss! Ewig auf der Flucht vor dem Feind .... da wird von der NWO wieder mal ‘ne neue Sau durch’s Dorf getrieben! Mehr nicht ....

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass eine bestimmte Umgebung und ein bestimmtes geistiges Umfeld für die Entstehung entsprechender Krankheitsbilder verantwortlich sein kann. Herrscht in dem Lebensumfeld auf längere Zeit Einseitigkeit und Disharmonie vor, reagieren Menschen (und auch Tiere) als Antwort darauf mit seelischen und körperlichen Krankheitssymptomen. In der daraus resultierenden Krankheit wird - sozusagen als Notlösung - versucht, jenen Anteil zu "leben" und auszudrücken, den man nicht ausleben konnte (durfte, wollte)! Deswegen ist es letztendlich auch möglich, jede Krankheit symbolisch zu bewerten und eine Aussage über die zugrunde liegenden seelischen und geistigen Ursachen zu treffen.

Unser Blick richtet sich auf die Hintergründe einer seuchenartigen Infektionskrankheit. In den verschiedenen Epochen der Menschheit gab es die unterschiedlichsten Arten von Epidemien. Denken wir nur an die Pest, die für lange Zeit in Europa als "schwarzer Tod" die Menschen heimsuchte, in einer Zeit, in welcher das geistige Klima mit Aberglauben, Inquisition, Hexen und ihrer "teuflischen" Sexualität, sowie den vielen Glaubenskriegen vergiftet war. Ähnlich wird es auch heute wieder mit der "Voddozauberformel" zu angeblich Aids praktiziert. Wie gesagt: Voodoo ist hierzulande jede Form von negativen Prophezeiungen, Drohungen, Krankheits- und Todesprognosen.

Eine Seuche eines bestimmten Formats ist immer eine willkommene oder sogar notwendige Projektionsfläche, auf der sich die verschiedenen Konflikte ausdrücken können, weil sie auf der geistigen Ebene und den anderen Ebenen nicht mehr zu lösen und zu heilen waren.

Wir Menschen neigen leicht dazu, einen Schuldigen für diese Situation zu suchen, den wir dafür verantwortlich machen können, um damit von den eigentlichen Problemen abzulenken. Niemand ist wirklich schuld und erst recht nicht ein Virus! Dieses erfüllt nur eine Funktion, damit auf diese spezielle Art und Weise sichtbar werden kann, was veränderungsbedürftig ist. Wird diese Notwendigkeit erkannt, erübrigt es sich, ein Virus oder andere Erreger auszurotten und zu bekämpfen. Auch das "Wegimpfen" bringt nichts, da das eigentliche Problem nur auf eine andere und auf Dauer noch gefährlichere Ebene verlagert wird, auf der eine Heilung noch schwieriger zu erreichen ist.
Die Wahrheit setzt sich aus den vielen einzelnen Anteilen zusammen, die hier nur kurz angedeutet werden können und auch nur einen unvollständigen Ausschnitt eines größeren Zusammenhangs darstellen. Wir sollten solche Seuchenereignisse nicht verharmlosen, uns aber auch nicht die Irre leiten und verängstigen lassen.

Die größten Seuchen ließen sich bislang noch nicht im Labor nachweisen, kommen jedoch weltweit vor: Angst, Egoismus und Unwissenheit.

LOVE & LIGHT & POWER

ATON-life-8-berlin Ralf

__________________
Wir leben zwar ALLE unter dem SELBEN Himmel - aber mit unterschiedlichem Horizont!
Eigene Websits: http://www.virus-matrix.de / http://www.life-8-berlin.de / http://www.positiv-hiv-aids.de
27.04.2009 10:32 Aton Eight ist offline E-Mail an Aton Eight senden Homepage von Aton Eight Beiträge von Aton Eight suchen Nehmen Sie Aton Eight in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt taucht schon der nationale Pandemieplan in den Nachrichten auf:


"Sonntag, 26. April 2009
Deutschland rüstet sich
Nationaler Pandemieplan"

http://www.n-tv.de/1144247.html

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von susanne: 27.04.2009 15:44.

27.04.2009 14:31 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://magazine.web.de/de/themen/gesundh...12581vUWfA.html

http://magazine.web.de/de/themen/gesundh...29284JrZzI.html

Atemmasken toll...schützen vor Viren, die gerade mal unter dem EMIC zu sehen wären.
Und der eine grinst sehr verdächtig!!

Der lacht sich gerade einen Ast!
Vielleicht haben die gerade Karneval.



__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 27.04.2009 17:19.

27.04.2009 17:18 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

Viren schätzen Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://magazine.web.de/de/themen/gesundh...29261jlM7x.html

wieder Mundschutz!! Hahahha

http://magazine.web.de/de/themen/gesundh...74,image=6.html

wie weit treiben die es noch, gut in Mexiko gibt es noch mehr Analphabeten, aber so geht das nicht weiter!

Und die Kirche macht wieder mit!



__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Steffi: 27.04.2009 17:27.

27.04.2009 17:23 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
RE: Viren schätzen Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Roche-Aktien ziehen jedenfalls schonmal an

http://www.n-tv.de/1144715.html
27.04.2009 19:47 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Steffi Steffi ist männlich


Dabei seit: 18.06.2006
Beiträge: 809
Herkunft: Großschönau Sachsen

RE: Viren schätzen Alter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ein Wunder!


__________________
Nur 2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit! Beim Universum , bin ich mir nicht ganz sicher! (A. Einstein) Wo Recht zu Unrecht wird, ist Rebellion Pflicht!
28.04.2009 15:38 Steffi ist offline E-Mail an Steffi senden Beiträge von Steffi suchen Nehmen Sie Steffi in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nach "Vogelgrippe" und "Blauzunge": Kommt nun die "Schweinegrippe"-Panikmache?

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
28.04.2009 19:12 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
Fenja Fenja ist weiblich


Dabei seit: 01.09.2007
Beiträge: 58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jemand denkt tatsächlich nach:

Steigende Medikamenten-Preise. Die Profiteure der Grippe-Angst (Tagesschau)

Interview mit Virologe "Eine normale Grippewelle ist schlimmer" (Tagesschau)
29.04.2009 08:25 Fenja ist offline E-Mail an Fenja senden Beiträge von Fenja suchen Nehmen Sie Fenja in Ihre Freundesliste auf
susanne


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 720

Themenstarter Thema begonnen von susanne
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schweinegrippe: Bisher nur 7 Tote

Schweinegrippe harmlos?
29.04.2009 15:12 susanne ist offline E-Mail an susanne senden Beiträge von susanne suchen Nehmen Sie susanne in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » WHO befürchtet Schweinegrippepandemie - Impfprogramme laufen an

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH