Forum Agenda-Leben
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Schweinereienpandemie - das Video » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schweinereienpandemie - das Video
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Schweinereienpandemie - das Video Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer es noch nicht gesehen hat:
Das Video zur geplanten Schweinegrippe-Pandemie von Dr. Stefan Lanka ist hier zu finden: http://www.klein-klein-media.de/medienar...id=64&Itemid=80
Hierzu auch eine kurze Erläuterung http://www.klein-klein-media.de/medienar...id=63&Itemid=79

Das Video ist sehr lang. Bei Susanne geht es gar nicht, bei mir hängt es sich nach ca 60 auf, aber mein PC ist auch recht veraltet. Mich würde interessieren, wie es bei anderen technisch funzt.
Die Länge des Videos ist dadurch bedingt, daß Dr. Lanka sehr weit und grundsätzlich ausholt, was aber m.E. nicht anders geht, um die Dimensionen deutlich zu machen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Juergen2006: 15.08.2009 14:07.

15.08.2009 13:58 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
maejur


Dabei seit: 01.08.2009
Beiträge: 27

RE: Schweinereienpandemie - das Video Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo , ich hab es mir 2 mal angeschaut , kein Problem gehabt.
16.08.2009 18:35 maejur ist offline E-Mail an maejur senden Beiträge von maejur suchen Nehmen Sie maejur in Ihre Freundesliste auf
Andreas Andreas ist männlich


Dabei seit: 09.01.2008
Beiträge: 70

Bei mir liefs auch problemlos Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Auch bei mir lief es problemlos. Hab das Video heruntergeladen und die flv-Datei mit der aktuellen Version des kostenlosen VLC (www.videolan.org/vlc) angeschaut. Einwandfrei.

Viele Grüße,
Andy
16.08.2009 18:39 Andreas ist offline Beiträge von Andreas suchen Nehmen Sie Andreas in Ihre Freundesliste auf
Edwin Christian


Dabei seit: 17.06.2006
Beiträge: 784

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

No problem!

AMD 3000+ 1800MHZ 1GB Ram

OS: Suse Linux 11.1 Browser: Mozilla Firefox 3

Gruß
E.C

__________________
Ich unterstütze die Einführung eines allgemeinen, personenbezogenen, bedingungslosen Grundeinkommens in Existenz- und teilhabe-sichernder Höhe.
http://www.basicincomeinitiative.eu
16.08.2009 19:52 Edwin Christian ist offline E-Mail an Edwin Christian senden Beiträge von Edwin Christian suchen Nehmen Sie Edwin Christian in Ihre Freundesliste auf
ChristophHannemann ChristophHannemann ist männlich


Dabei seit: 05.06.2008
Beiträge: 226
Herkunft: Berlin

RE: Schweinereienpandemie - das Video Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Juergen2006
Wer es noch nicht gesehen hat:
Das Video zur geplanten Schweinegrippe-Pandemie von Dr. Stefan Lanka ist hier zu finden: http://www.klein-klein-media.de/medienar...id=64&Itemid=80
Hierzu auch eine kurze Erläuterung http://www.klein-klein-media.de/medienar...id=63&Itemid=79

Das Video ist sehr lang. Bei Susanne geht es gar nicht, bei mir hängt es sich nach ca 60 auf, aber mein PC ist auch recht veraltet. Mich würde interessieren, wie es bei anderen technisch funzt.
Die Länge des Videos ist dadurch bedingt, daß Dr. Lanka sehr weit und grundsätzlich ausholt, was aber m.E. nicht anders geht, um die Dimensionen deutlich zu machen.



Kann sein, dass Susanne den Internetexplorer version 6 benutzt.

Ich habe gerade erst festgestellt, dass dieser blöde Browser mit dem Videomodul, mit dem die Videos auf der Webseite direkt abgespielt werden, nicht klarkommt und nur eine Fehlermeldung rausgibt nach dem Motto: "Kann Seite nicht laden" oder nicht finden, oder sowas... Und dann kommt man kaum an die Videos ran. Vielleicht jeder 10. Versuch glückt mal ohne Fehlermeldung. Microsoft baut halt keine gute Internetsoftware :o)


Ich muss das auf nen anderen Player umstellen, dass funzt es garantiert auch bei Susanne.

__________________
Das Forum vom klein klein verlag: Staatsbürger Online
17.08.2009 01:05 ChristophHannemann ist offline E-Mail an ChristophHannemann senden Homepage von ChristophHannemann Beiträge von ChristophHannemann suchen Nehmen Sie ChristophHannemann in Ihre Freundesliste auf
sirius sirius ist weiblich


Dabei seit: 08.05.2009
Beiträge: 31
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Haloo Susanne
Nachdem ich ans Gesundheitsamt in unserem Ländli geschrieben hatte und diese Impfung sehr unverantwortlich nannte - natürlich auch diesen Link mitgeschickt hatte - bekam ich jetzt diese Antwort:

Sehr geehrte Frau Berger,

Der Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG) ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit. Das BAG stützt sich bei seinen Empfehlungen auf die seit Jahrzehnten von der universitären Wissenschaft und der Forschung erarbeiteten Resultate. Diese sind durchaus in der Lage, Viren und Bakterien mit Hilfe der Elektronenmikroskopie sichtbar zu machen, inklusive das neue "Schweinegrippe"-Virus. Es ist auch dieselbe Wissenschaft, die durch die Entwicklung von Impfstoffen dafür gesorgt hat, dass schwere Krankheiten wie Pocken, Diphterie und Kinderlähmung heute kein Thema mehr sind. Man bezeichnete damals diese Forscher noch als "Wohltäter der Menschheit" und noch nicht als Profiteure der Pharmaindustrie.

Worauf sich das BAG aber wirklich nicht stützen kann, sind die Verfasser jener von Ihnen zitierten Webseiten völlig unseriösen und jeder Logik widersprechenden Inhalts, die nichts zum Wohle der Menschheit beitragen.

Wenn das BAG die Produktion des Impfstoffs gegen das neue Virus H1N1 in Auftrag gegeben hat, so ist dies als Angebot an die Bevölkerung zu verstehen. Niemand kann gezwungen werden, sich impfen zu lassen. Es ist Ihr gutes Recht, auf den angebotenen Schutz zu verzichten. Wir sind auch in der glücklichen Lage, dass - zumindest bis jetzt - die Erkrankungen an der neuen Grippe milde verlaufen.

Freundliche Grüsse
Bundesamt für Gesundheit
Abt. Übertragbare Krankheiten
3003 Bern


Ich glaube, das war ja nicht anders zu erwarten. Wenigstens wird darauf hingewiesen, dass diese Impfung freiwillig ist und niemand dazu gezwungen wird. na das ist ja schon mal was - oder?

Grüssli von sirius

__________________
Grüssli von sirius
19.08.2009 15:45 sirius ist offline E-Mail an sirius senden Beiträge von sirius suchen Nehmen Sie sirius in Ihre Freundesliste auf
Juergen2006


Dabei seit: 01.06.2006
Beiträge: 719

Themenstarter Thema begonnen von Juergen2006
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sirius,
mit der Freiwilligkeit ist das so ne Sache. Mir wurde bei der Vogelgrippe auch eine ähnliche Antwort gegeben, aber es ist alles recht vage, so nach dem Motto: Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.

Ich weiß ja nicht, wie es in der Schweiz ist, aber in D ist Lanka schon lange ein rotes Tuch für alle einschlägigen Behörden und Institute.

LG
Jürgen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Juergen2006: 19.08.2009 20:09.

19.08.2009 20:08 Juergen2006 ist offline E-Mail an Juergen2006 senden Beiträge von Juergen2006 suchen Nehmen Sie Juergen2006 in Ihre Freundesliste auf
sirius sirius ist weiblich


Dabei seit: 08.05.2009
Beiträge: 31
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das glaube ich Dir Jürgen - bei unseren Kuschelpolitikern und Schlafdepartementen wurde es höchste Zeit, dass der Link und der Name erwähnt wurde.

Eines stimmt aber auch, es wird kein Zwang ausgeübt und ältere Menschen werden wenn sie nicht ausdrücklich darauf bestehen, erst gar nicht geimpft. Wie menschlich gell? Dabei denkt man doch nur daran, dass durch diese unterlassene Impufung möglichst viele der über 60 jährigen in die Urne steigen, dann gibts Kostenreduzierung. Aber genau das werden sie eben nicht machen die Alten, vorzeitig den Löffel abgeben.
Doch soweit denkt man im Gesundheitsdepartement nicht, dort gehts nach Vorschrift und Reglement.

Ich werde denen jetzt immer wieder mal mit einem neuen Bericht oder Video auf den Geist gehen denn der Name Lanka möge sich auch bei dieser Klientel festsetzen.

Hab noch einen sonnigen Tag und Grüssli von sirius

__________________
Grüssli von sirius
20.08.2009 14:45 sirius ist offline E-Mail an sirius senden Beiträge von sirius suchen Nehmen Sie sirius in Ihre Freundesliste auf
Andi V


Dabei seit: 12.05.2009
Beiträge: 85
Herkunft: Steinmaur CH

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sirius !

Kannst du deine Korrespondenz mit dem BAG mir mal mitteilen oder hier raufladen ?
Ich wäre daran interessiert, wer dir geantwortet hat.

Gruss Andreas

Hier
31.08.2009 00:42 Andi V ist offline E-Mail an Andi V senden Beiträge von Andi V suchen Nehmen Sie Andi V in Ihre Freundesliste auf
sirius sirius ist weiblich


Dabei seit: 08.05.2009
Beiträge: 31
Herkunft: Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber sicher doch Andy. Ich habe am 14. August an das Gesundheitsdepartement geschrieben.

Kommentar : Sehr geehrte Damen und Herren und speziell Herr Patrick Mathys

Ich glaube, wenn man sich diese Links mal genauer anschaut, wird man sich auch die Frage stellen - wie sieht der Schweinegrippevirus aus? Gibts den wirklich? Wenn es ihn (wie alle angeblichen Viren) nicht gibt, warum wird dann so ein Theater veranstaltet. Von was will man ablenken, wem nützt es, wer profitiert?

Diese Fragen stellen sich immer mehr Menschen und lassen sich genau aus diesen Gründen nicht impfen. Wir hatten alle noch nie eine Grippeimpfung und leben welch Wunder und das seit über 70 Jahren.

Panikmache für die Pharmaindustrie? Ich glaube schon denn irgendwer verdient sich natürlich eine goldene Nase.

http://www.klein-klein-forum.de/board.php?boardid=3&sid=

http://www.klein-klein-aktion.de/index2.html

Vielleicht machen diese Berichte wenigstens ein wenig nachdenklich.

Mit herzlichem Gruss
G. Berger


Die Antwort darauf war:

Sehr geehrte Frau Berger,

Der Auftrag des Bundesamts für Gesundheit (BAG) ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit. Das BAG stützt sich bei seinen Empfehlungen auf die seit Jahrzehnten von der universitären Wissenschaft und der Forschung erarbeiteten Resultate. Diese sind durchaus in der Lage, Viren und Bakterien mit Hilfe der Elektronenmikroskopie sichtbar zu machen, inklusive das neue "Schweinegrippe"-Virus. Es ist auch dieselbe Wissenschaft, die durch die Entwicklung von Impfstoffen dafür gesorgt hat, dass schwere Krankheiten wie Pocken, Diphterie und Kinderlähmung heute kein Thema mehr sind. Man bezeichnete damals diese Forscher noch als "Wohltäter der Menschheit" und noch nicht als Profiteure der Pharmaindustrie.

Worauf sich das BAG aber wirklich nicht stützen kann, sind die Verfasser jener von Ihnen zitierten Webseiten völlig unseriösen und jeder Logik widersprechenden Inhalts, die nichts zum Wohle der Menschheit beitragen.

Wenn das BAG die Produktion des Impfstoffs gegen das neue Virus H1N1 in Auftrag gegeben hat, so ist dies als Angebot an die Bevölkerung zu verstehen. Niemand kann gezwungen werden, sich impfen zu lassen. Es ist Ihr gutes Recht, auf den angebotenen Schutz zu verzichten. Wir sind auch in der glücklichen Lage, dass - zumindest bis jetzt - die Erkrankungen an der neuen Grippe milde verlaufen.

Freundliche Grüsse
Bundesamt für Gesundheit
Abt. Übertragbare Krankheiten
3003 Bern


Leider hat sich anscheinend niemand getraut seinen Namen darunter zu setzen. Somit habe ich keine Ahnung, wer genau mir geschrieben hat.

__________________
Grüssli von sirius
04.09.2009 22:57 sirius ist offline E-Mail an sirius senden Beiträge von sirius suchen Nehmen Sie sirius in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum Agenda-Leben » Offizieller Bereich » Austausch von Informationen und Dateien » Schweinereienpandemie - das Video

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH