Einträge von P.S.

IEA-Chef warnt Europa, sich auf eine vollständige Abschaltung der russischen Gasexporte vorzubereiten

Nach Deutschland, Österreich und den Niederlanden haben vorige Woche auch Schweden und Dänemark die erste Stufe ihrer Notfallpläne angekündigt. Keiner dieser nationalen Pläne sieht jedoch eine Rationierung zur Aufrechterhaltung der Gasversorgung vor. Die Internationale Energieagentur (IEA) warnt, dass sich Europa unverzüglich auf eine vollständige Abschaltung der russischen Gasexporte vorbereiten muss. Darüber hinaus fordert die Agentur […]

EU Green Deal in den Niederlanden: Zerschlagung von Landwirtschaft und Mittelstand sowie Förderung der Großindustrie

In den Niederlanden werden gerade EU-Pläne umgesetzt, die Hunderttausende oder Millionen Menschen arbeitslos machen würden. Dagegen formiert sich erbitterter Widerstand. Einen Überblick über die Situation hat uns Karel Beckmann, Hoofdredacteur von unserem Partnermagazin De Andere Krant zukommen lassen. Die Grundlagen des Konfliktes sind einfach: Die Regierung hat ein “Stickstoffgesetz” verabschiedet, das maximale Emissionsnormen für Stickstoff […]

‚Reset the Table‘ als Teil des ‚Great Reset‘: Drohende Nahrungsmittelknappheit ist kein Zufall

In den vergangenen beiden Jahren ist vieles eingetroffen was vorhergesagt wurde. Und zwar meist pünktlich. Wie die Affenpocken-Geschichte, geplant im März 2021 für Start 15. Mai 2022. SARS-CoV-2 ist mittlerweile zu 99,9% sicher menschengemacht und die letzte Vorbereitung dafür fand mit dem Event 201 im Oktober 2019 statt. Aber die Viren sind viel zu sehr […]

Karl Lauterbach ist nicht sparsam bei seinen Likes auf Twitter: Von insgesamt 189 Likes gibt er sich selbst 139

Ein bisschen Schizophren ist unser aktueller Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (59 J.) ja schon. 2001 hat er sich noch für das DRG Abrechnungssysem eingesetzt, das den Anreiz setzt, dass Krankenhäuser mehr verdienen, wenn sie die Patienten früher entlassen. Die Einführung dieses, von Karl Lauterbach beworbenen, Systems zog eine ganze „Privatisierungswelle“ nach sich.Was damals war, ist ja […]

Zukunftshoffnung Homöopathie: Die Banerji-Protokolle

Gibt es auch in der Homöopathie Querdenker? Ja, denn häufig macht die pure Not erfinderisch. Vor allem bei Krebs entwickelte die indische Ärztefamilie Banerji ein erfolgreiches Therapiekonzept, das bestimmte Mittel schematisch nach Krankheitstyp verordnet, somit nicht dem strengen Prinzip Hahnemanns folgt. Doch der Outcome gab dieser revolutionären Idee Recht. Eingangs eine Frage zur so genannten […]

Eine Zwischenbilanz über die ‚Sonderoperation‘ Russlands in Teilen der Ukraine

Mariupol: zerstört. Sewerodonezk: zerstört. Die größte Raffinerie Südrusslands nahe Rostow: in Brand geschossen. Zigtausende Leben: ausgelöscht. Millionen geflüchtet. Am 24. Februar 2022 internationalisierte Russland mit dem Einmarsch seiner Armee in die Ukraine einen bereits seit acht Jahren schwärenden Bürgerkrieg. Seit damals – mit der Aufnahme der Krim in die Russische Föderation und den sezessionistischen Absetzbewegungen […]

Keine Saisonal erhöhte Sterblichkeit in Schweden während Corona

Da die Daten für Mai 2022 jetzt da sind, kann ich meine letzte Analyse erweitern und die Saison 2021/2022 mit einbeziehen. Hier können Sie den nochmal nachlesen: Kurz noch einmal zur Methodik: Grundlage für meine Methode Berechnung sind die Sterbezahlen aus Schweden (SCB und Eurostat). Für die Berechnung der Saisonalen Komponente sind die Monate August […]

„Komplette Manipulation des Bewusstseins“ – Interview mit Vorsitzenden der „Neuen Gesellschaft für Psychologie“

Wäre Sigmund Freud ein Querdenker? Vor dem Kongress der “Neuen Gesellschaft für Psychologie” nimmt ihr Vorsitzender, Klaus-Jürgen Bruder, Stellung zum geistigen Zustand unserer Gesellschaft.  Die „Neue Gesellschaft für Psychologie“ wurde 1991 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Schon 2017 wurde ihr vorgeworfen, sie würde immer mehr zu „Verschwörungstheorien“, vor allem durch den Vorsitzenden Klaus-Jürgen […]

Erdgas für Energie und Nahrungsmittel oder ‚Liberale Weltordnung‘

Bekanntlich versuchen die USA seit Jahren die Nordstream Pipeline aus Russland nach Europa und insbesondere nach Deutschland zu verhindern. Mit dem Sanktionsregime, das von Washington gefordert wird und von Brüssel freudig mitgetragen wird, scheint der Erfolg nahe. Die Auswirkung auf die Arbeitsplätze, Wirtschaft und vor allem auf die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln werden katastrophal sein. Gas […]

Erzbischof Carlo Maria Viganò zu Pandemie, Ukraine und Neuer Weltordnung

Erzbischof Carlo Maria Viganò war von 2011 bis 2016 Apostolischer Nuntius in den Vereinigten Staaten. Zuvor war er von 2009 bis 2011 Generalsekretär des Governatorats des Staates Vatikanstadt. Er ist bekannt für seine Rolle bei der Aufdeckung von Skandalen und Korruption innerhalb der Hierarchie der katholischen Kirche und in der Welt, insbesondere bei der Enthüllung […]