SMS Nachrichten an Pfizer über Bestellung von 1,8 Milliarden Impfdosen für EU nicht auffindbar

Ende April 2021 schloss die die Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen neuerlich einen Vertrag mit Pfizer ab, bei dem es gleich über 1,8 Milliarden Impfdosen ging. Das geschah hauptsächlich durch Verhandlungen per SMS Nachrichten. Diese müssen selbstverständlich mindestens dem Parlament zugänglich gemacht werden. Allerdings stellte sich bald heraus, dass von der Leyen sich unter verschiedenen […]

Der Beitrag SMS Nachrichten an Pfizer über Bestellung von 1,8 Milliarden Impfdosen für EU nicht auffindbar erschien zuerst unter tkp.at.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert