Aktuelles aus den Tollhäusern (16.3.)

Mit Meldungen von tagesschau.de:

Auch wenn es hier schon berichtet wurde (s. Bundesregierung löscht eigene Pressemitteilung), weil es so schön irre ist:

»Bund bereitet Weg für Beschaffung von Impfstoffen bis 2029
… Bei den Verträgen zahlt der Bund den beteiligten Firmen den Angaben zufolge ein jährliches “Bereitschaftsentgelt” dafür, dass Produktionskapazitäten vorgehalten werden und die Impfstoffherstellung zeitnah hochgefahren werden kann. Der Bund rechnet hierbei mit Kosten von bis zu 2,86 Milliarden Euro [..] 

Weiiterlesen: https://www.corodok.de/aktuelles-aus-den-tollhaeusern-3-3/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.