In Ungarn fließt weiterhin günstiger Sprit

Schon viele Monate ist in Ungarn der Preis auf Benzin und Diesel gedeckelt. Ein Liter Sprit kostet 1,2 Euro, wenn man ein Auto mit ungarischem Kennzeichen tankt. Trotzdem dürfte die Versorgung weiterhin gesichert sein. Im November 2021 hatte Viktor Orban Höchstpreise für Benzin und Diesel an Ungarns Tankstellen festgelegt. Viele vermuteten damals einen Wahlkampfgag, im […]

Der Beitrag In Ungarn fließt weiterhin günstiger Sprit erschien zuerst unter tkp.at.