Antworten an den Verfassungsgerichtshof: die letzten Ausflüchte des Regimes

Nicht einmal mehr die Beamten der Regierung glauben, dass Regime und Corona Narrativ noch lange halten. Die Behördenmitarbeiter weigern sich inzwischen, ihre Korrespondenz namentlich zu zeichnen. Früher wurde der Bürger noch unter Klarnamen angelogen oder mit Ignoranz gestraft. Da ist etwas gekippt. Von Chris Veber Selbst Vereine und Unternehmen, die nicht direkt dem Regime unterstehen, … Weiterlesen Antworten an den Verfassungsgerichtshof: die letzten Ausflüchte des Regimes

The post Antworten an den Verfassungsgerichtshof: die letzten Ausflüchte des Regimes appeared first on .

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.