YouTube fördert WHO-Pharmalobby und zensiert wirksame Behandlung und Kritik

Die Digitalindustrie tut seit drei Jahren alles um die Pharmabranche zu promoten und jegliche wissenschaftlich fundierte Kritik und den Gewinninteressen der Pharmabranche schadenden Erkenntnisse zu unterdrücken. Zumindest in allen Fragen rund um Corona und Impfung ist die WHO die bei Weitem größte Pharmalobbying Organisation und diese soll der Maßstab für das sein, was YouTube fördert. […]

Der Beitrag YouTube fördert WHO-Pharmalobby und zensiert wirksame Behandlung und Kritik erschien zuerst unter tkp.at.

Verschwörungstheorie zum „Omikron-Booster“

Sucht Pfizer einen Ausgang aus der Corona-Geschäft? Wurde deshalb der Preis für den neuen “Omikron-Booster” auf über 100 Dollar pro Stich angehoben?  Wie man erwarten konnte, versagt auch der zweite zugelassene mRNA-Stoff auf ganzer Linie. Die bivalente „Omikron-spezifische“ Booster-Behandlung ist in einer Hinsicht sogar noch schlechter als die erste Covid -mRNA-Behandlung. Lauterbach gibt nach Nicht […]

Der Beitrag Verschwörungstheorie zum „Omikron-Booster“ erschien zuerst unter tkp.at.

Amerikanischer Mainstream berichtet über US-Biolabore in Ukraine

Russland kämpft weiter für eine internationale Untersuchung der US-Biolabore in der Ukraine. Die US-Politik nennt die Sache aber nach wie vor “Desinformation”.  Für die westlichen Medien gelten die US-Biolabore in der Ukraine weiterhin als russische Desinformation. Dass ein Labor-Netzwerk der USA in der Ukraine existiert, hat man zwar bereits zugegeben, doch diese würden rein für […]

Der Beitrag Amerikanischer Mainstream berichtet über US-Biolabore in Ukraine erschien zuerst unter tkp.at.

Frankfurter Buchmesse 2022 – linientreu, woke und…friedlich?

Das stets mit großen Erwartungen behaftete Spektakel der Frankfurter Buchmesse konnte heuer wieder vollumfänglich seine Tore öffnen. Wie erwartet wurde die Veranstaltung medial gelobt und nur von einigen „verschwörungsnahen Beobachtern“ auch kritisiert. Von Haltung und allen nur möglichen „drängenden Problemen“ war diesmal viel die Rede. Qualitätsliteratur scheint allerdings zunehmend mit einem Ablaufdatum versehen zu sein. […]

Der Beitrag Frankfurter Buchmesse 2022 – linientreu, woke und…friedlich? erschien zuerst unter tkp.at.

Ex-Pfizer-Vizepräsident Mike Yeadon über die Gefahr einer „dirty bomb“ in der Ukraine

Mittlerweile berichten auch die Mainstream Medien über die Gefahr einer „false flag“ Operation mit einer „schmutzigen“ Bombe in der Ukraine. Die Internationale Atomenergie Agentur in Wien (IAEA) hat eine neue Überprüfungsmission gestartet. Viele Kritiker der Corona Politik sehen als Hintermänner und Förderer die gleichen Leute, die auch die Corona Pandemie und die weltweite Impfkampagne angezettelt […]

Der Beitrag Ex-Pfizer-Vizepräsident Mike Yeadon über die Gefahr einer „dirty bomb“ in der Ukraine erschien zuerst unter tkp.at.

Hilferuf des Nachrichtenspiegels: Findet §130 bereits Anwendung?

Gestern ging ein Aufruf durch die sozialen Medien. “Unangemeldeter Polizeibesuch: Nachrichtenspiegel gibt auf”. In diesem Artikel bat der Gründer um Unterstützung. “Wir freuen uns über jeden Rat, jedes Hilfsangebot, jeden freundlichen Gruß – und über eine möglich große Öffentlichkeit.” Dieser Bitte komme ich hiermit nach. Der Nachrichtenspiegel ist kein radikales Medium. Ich kenne den Eifelphilosophen […]

Der Beitrag Hilferuf des Nachrichtenspiegels: Findet §130 bereits Anwendung? erschien zuerst unter tkp.at.

Deutschland beschränkt Meinungsfreiheit per Gesetz

Im Eiltempo hat der Bundestag ohne Ankündigung und ohne Verfahren das Strafrecht verfasst. „Volksverhetzung“ kann jetzt leichter gestraft werden. Das Gesetz sei ein direkter Anschlag auf die Meinungsfreiheit, sagen Kritiker.  Schon vor dem neuen Anschlag des Deutschen Bundestages auf die Grundrechte stand es um die Meinungsfreiheit nicht besonders. Man denke an all die Hausdurchsuchungen bei […]

Der Beitrag Deutschland beschränkt Meinungsfreiheit per Gesetz erschien zuerst unter tkp.at.

Nordstream-Anschlag: Schweden entdeckte unbeschädigte Unterwasser-Drohne

Offenbar haben die schwedischen Nordstream-Ermittler vergangene Woche eine unbeschädigte Unterwasser-Drohne in der Nähe der einzigen intakten Nordstream Pipeline gefunden.  Brisante Neuigkeiten in der Causa um den Anschlag auf die Nordstream-Pipelines. „Intellinews“ berichtete am Freitag, dass die schwedische Polizei den rauchenden Revolver gefunden haben dürfte. Die Behörde, die zu den Explosionen ermittelt, hat demnach in der […]

Der Beitrag Nordstream-Anschlag: Schweden entdeckte unbeschädigte Unterwasser-Drohne erschien zuerst unter tkp.at.

Die Rolle von Microsoft beim Betrieb der digitalen Netzwerke der Ukraine

Jeder Krieg hat mittlerweile eine digitale Komponente. Dabei geht es um die Aufrechterhaltung der Kommunikation eines Landes sowohl im militärischen als auch zivilen Bereich, um Schutz der Infrastruktur wie Kraftwerke, Stromversorgung und Information der Bevölkerung. Jeder Staat hat mittlerweile entsprechende militärische und zivile Abwehrabteilungen. Am 28. Februar 2022 äußerte sich dazu Brad Smith, President und […]

Der Beitrag Die Rolle von Microsoft beim Betrieb der digitalen Netzwerke der Ukraine erschien zuerst unter tkp.at.

Lateinamerika am Weg in die multipolare Ordnung

Der im Jahr 2014 begonnene Konflikt in der Ukraine zwischen den USA und Russland hat mit den zunehmenden Sanktionen eine Wendung zu einer multipolaren Welt gebracht. Das zeigt sich bisher ganz klar in den Aktivitäten der BRICS (Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika) Länder, den sich mehrenden Beitrittsgesuchen und den Aktivitäten in Lateinamerika. Mit einem strategischen […]

Der Beitrag Lateinamerika am Weg in die multipolare Ordnung erschien zuerst unter tkp.at.