Dr. Schmidt ist nicht der erste Arzt, der wegen Attesten verfolgt wird: „Es ist nicht meine Aufgabe staatliche Interessen durchzusetzen“

Dr. Martin Schmidt äußert sich auf seiner Website zu einer Pressemitteilung der Polizei. In dieser wird dem Arzt vorgeworfen, dass er unrichtige Atteste ausgestellt hat. Das Problem ist nicht neu, wir haben erst über Dr. Weikl berichtet, dem es ebenfalls so ergeht. Auch Dr. Thoma berichtet über derartige Vorfälle.

Gegendarstellung

Weiterlesen auf: Quelle

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.