Düsseldorfer Rosensonntagszug am 29. Mai abgesagt

Am 5.4. ist auf rp-online.de unter dieser Überschrift zu erfahren: Nachdem der Rosenmontagszug (“Menschen sterben”) abgesagt worden war, findet nun auch der verlegte Rosensonntagszug nicht statt (“Menschen sterben”). Entschieden hat das letzten Endes der WDR.

 

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/duesseldorfer-rosensonntagszug-mai/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.