“Impf-Endspurt” in Stuttgart: “Von 13 Uhr bis jetzt sind zehn Leute gekommen, wollten vor allem Biontech, wenig Moderna, kein Novavax”

»Barbara Göllner verabschiedet sich vom Team des Cann in Bad Cannstatt: „Danke für die Hilfe beim Aufbau!“ Um 16 Uhr, früher als geplant. Im Jugendhaus wollten die Ärztin und ihr Team eigentlich am Samstag bis 20 Uhr Impfungen mit Biontech, Moderna und dem neuen Protein-Impfstoff Novavax anbieten – als Teil des langen Impfwochenendes. „Von 13 Uhr bis jetzt sind zehn Leute gekommen, wollten vor allem Biontech, wenig Moderna, kein Novavax“, so Göllner. „Es waren einige Boosterimpfungen dabei. Wir hätten mehr Menschen erwartet.“

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/impf-endspurt-stuttgart/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.