La la la la – lalalala

bild.de berichtet am 11.3. über einen dem Blatt vorliegenden “brisanten Lauterbach-Brief”. Darin soll er davon sprechen, daß „aktuell eine Überlastung des Gesundheitssystems“ nicht mehr zu erwarten sei. “Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Omikron-Variante deutlich mildere Verläufe verursacht.

Nichtsdestotrotz treten der Berliner Modellierer Kai Nagel und die Ethikratsvorsitzende weiter für die “Impfkampagne” auf. Der “Bild”-Artikel steht hinter der Bezahlschranke, das Video (es ist in Wirklichkeit Iggy Pop) gibt es auf vimeo.com

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.