Nach Biden-Sprecherin Psaki auch Vize-Sprecherin infiziert

Da ist man sprachlos. Nach dem Biden-Versprecher nun dies (Überschrift der “Tagesschau”):

»Nach der Sprecherin von US-Präsident Joe Biden, Jen Psaki, hat sich nun auch deren Stellvertreterin Karine Jean-Pierre mit dem Coronavirus infiziert. Jean-Pierre teilte am Sonntagabend (Ortszeit) mit, nach der Rückkehr von der Europa-Reise mit dem US-Präsidenten sei ihr Test positiv ausgefallen. Sie habe Biden zuletzt am Samstag gesehen, dabei jedoch Distanz zu ihm gehalten.

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/nach-biden-sprecherin/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.