Pharmalobbyist Lauterbach will nun auch die Alternative Medizin verdrängen

Wir erinnern uns noch an die Impfwerbung von der bekannten Globuli Marke DHU: „Wir sollten das Land nicht spalten. Sondern impfen“, auch Bionorica und Demeter fielen in dieser Pandemie früh auf, denn diese engagierten sich ebenfalls eifrig beim Thema „Impfung“.

Die Entscheidung der Kassenärztlichen Vereinigung in Bremen, begrüßt unser Gesundheitsminister Karl Lauterbach. Homöpathische Behandlungen sollen nun wegen fehlender Evidenz nicht mehr von der Krankenkasse angeboten werden.

Weiterlesen auf: Quelle

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.