Todesrate der an Covid-19 Gestorbenen übersteigt in der Gruppe der Geimpften die Anzahl der Todesfälle der Ungeimpften in Taiwan

Ursächlich sei nicht die Impfung, aber es ist jetzt nachhaltig zu überprüfen, ob das viel beschworenen Argument des milderen Verlaufs mit der verminderten Todesfallrate nach Impfung bei guter statistischer Aufbereitung der Daten noch haltbar ist.

Taiwan unterscheidet also wohl wie Massachussets zwichen Todesfällen an und mit Corona.

Zuerst erkannte das japanische Gesundheitsministerium die wachsende Rate von Herzentzündungen unter der geimpften Bevölkerung an.
Dann wurden Japans öffentlicher und privater Sektor auf die Tatsache aufmerksam gemacht und verboten, diejenigen zu diskriminieren, die den COVID-Impfstoff ablehnen.
Darüber hinaus hat Japan klargestellt, dass eine „informierte Zustimmung“ erforderlich ist, um den Impfstoff zu erhalten.
Japan besteht nun darauf, dass die Impfstoffetiketten vor gefährlichen möglichen Nebenwirkungen wie Myokarditis warnen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.