(Un-)Geeignetheit der Corona-Impfung für eine Impfpflicht: Bilanz zur Spitalsbelastung bei Omikron

Viele Abgeordnete im deutschen Bundestag kolportieren pauschale Aussagen, die Covid-Impfung helfe zur Vermeidung von Ansteckung und zur Reduktion der Krankenhausbelastung. Es werden Gesetzesentwürfe für eine Impfpflicht auf den Weg gebracht, jedoch wird dabei unkritisch die Impfung (auf mRNA-Basis) in ihrer Geeignetheit völlig überschätzt. Das soll mit einer Überschlagsrechnung, einer Bilanzrechnung zur Krankenhausbelastung bei Omikron mit … Weiterlesen (Un-)Geeignetheit der Corona-Impfung für eine Impfpflicht: Bilanz zur Spitalsbelastung bei Omikron

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.