US-Studie: Bundesstaaten ohne Lockdowns und ohne Schulschließungen schneiden besser ab

Schon frühere Studien haben gezeigt, dass je drakonischer die Maßnahmen, desto schlechter das Abschneiden von Staaten ist. Einzelne Maßnahmen haben oft verheerende Auswirkungen. So etwa die Anordnung des New Yorker Gouverneurs Erkrankte in Pflegeheim zu schicken. Ein anderes Beispiel ist die Schließung der Grenzen in Italien, was zur Abreise der rumänischen Pflegerinnen führte. In einer […]

Der Beitrag US-Studie: Bundesstaaten ohne Lockdowns und ohne Schulschließungen schneiden besser ab erschien zuerst unter tkp.at.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.