US-Wahrheitsministerium will Tweets anderer User editieren können

Twitter ist ohnehin schon voll von Trollen und Blockwarten, die Tweets gezielt angreifen oder melden. Die neue US-Wahrheitsministerin will das in Zukunft sogar von Amts wegen machen lassen. Die EBU, in der auch die meisten großen europäischen Öffentlich-Rechtlichen Sender Mitglied sind, gibt zu, dass sie “abweichende Meinungen” zu Corona und Klima bekämpfen will. Stellen Sie […]

Der Beitrag US-Wahrheitsministerium will Tweets anderer User editieren können erschien zuerst unter tkp.at.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.