Virus schert sich nicht um Maßnahmen

Im Artikel “Was wir Omikron verdanken” auf welt.de (Bezahlschranke) geht es am 19.3. eigentlich um eine Studie, die die Harmlosigkeit von Omikron belegt (aber Spekulationen zur “Impfung” enthält). Interessanter ist diese Grafik:

welt.de (19.3.)

Sie zeigt, daß die “Inzidenz” – neben unterschiedlichen Testaktionen – sich weitgehend an die Saison hält. Lockdowns, Kontaktbeschränkungen oder gar G‑Regeln spielen hingegen so gut wie keine Rolle.

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/virus-schert-sich-nicht-um-massnahmen/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.