Wackelt der Ethikrat? Wenigstens ein wenig?

»Lessons learned: Ethikrat bietet Orientierung für den zukünftigen Umgang mit Pandemien« ist eine Pressemitteilung des Ethikrats vom 4.4. überschrieben.  Darin wird ein 162-seitiges Papier in einer Vorabfassung vorgestellt, das hier auszugsweise zitiert werden soll. 

Neben Rechtfertigung des eigenen und des damit legitimierten staatlichen Handelns und ausschweifenden theoretischen Erörterungen finden sich durchaus nachdenkliche Passagen, die mit der Basta-Politik von Lauterbach und Scholz nicht konform gehen. Ein Einerseits-Andererseits liest man beispielsweise zum Thema “Impfung”:

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/wackelt-ethikrat-wenigstens/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.