Absurdismus und die Bösartigkeit der derzeitigen Agenda

[PSA]  Der Absurdismus ist eine philosophische Denkschule, die davon ausgeht, dass der Mensch ohne Sinn existiert und ziellos in einem chaotischen Universum umherschwebt.

Aus dem englischen übersetzt aus dem Time Shift Blog:
https://energeticsynthesis.com/resource-tools/blog-timeline-shift/3777-absurdism 

Da wir aus einem dunklen Äon heraustreten, haben wir einen besseren Blickwinkel, von dem aus wir sehen können, wie verfallen und zerstörerisch die Gedankenformen der vergangenen verstandesgesteuerten Realität geworden waren.

Während dieser massiven Verschiebung der Zeitalter verlieren diese Konstrukte langsam ihre Integrität und erlauben viel mehr Freiheit, sich aus den hochgradig kontrollierten Strukturen und Gedankenformen herauszubewegen. Aus diesem Grund versuchen diejenigen, die gegen die Menschheit und die Bewusstseinserweiterung arbeiten, verzweifelt, die sich auflösenden und überholten Strukturen zu stützen, was uns zum Thema Absurdismus bringt.

Der Absurdismus ist im praktizierenden Satanismus zu finden, da er eine gemeinsame theoretische Vorlage mit dem Existentialismus und dem moralischen Nihilismus hat. Der Absurdismus steht im Gegensatz zu einem spirituellen Kontext, da er die Existenz und den Zweck der Seele grundsätzlich leugnet und ein höheres Bewusstsein zur Erreichung einer höheren Moral oder des vollkommenen Friedens völlig ablehnt.

Ob im Leben oder im Tod, der Absurdismus besagt, dass sich alles, was existiert, in einem Zustand des Leidens befindet, was die Menschen dazu zwingt, in einer Welt zu leben, in der nur ihre unmittelbaren Bedürfnisse, Wünsche und Bedürfnisse wichtig sind und nicht ihre Mitmenschen.

Dadurch werden zügelloses Töten und Abweichung gefördert, Zerstörung und Chaos werden normalisiert und als gesellschaftliches Verhalten akzeptiert. Dieses negative Verhalten stößt den inneren Geist vom Individuum ab, was das Gefühl des persönlichen Leidens verstärkt, was die absurde Philosophie fälschlicherweise bekräftigt. Je chaotischer und destruktiver die Menschheit wird, desto absurder wird die äußere Realität, die es ermöglicht, Loosh zu erzeugen und für satanische Zwecke zu nutzen.

In der absurdistischen Philosophie entsteht das Absurde aus der grundlegenden Disharmonie zwischen der Sinnsuche des Einzelnen und der Sinnlosigkeit des Universums. Als Wesen, die in einer sinnlosen Welt nach Sinn suchen, behaupten die absurdistischen Philosophen kühn, dass der Mensch drei Möglichkeiten hat, dieses Dilemma zu lösen. Offensichtlich ist keine der drei vorgestellten Möglichkeiten von Natur aus spirituell oder erkennt den göttlichen Zweck der Suche nach den eigenen spirituellen Lektionen im Leben an. Stattdessen bezieht sich die Philosophie des “Absurden” auf den Konflikt zwischen der menschlichen Tendenz, einen inhärenten Wert und Sinn im Leben zu suchen, und der Unfähigkeit des Menschen, diesen zu finden.

Dementsprechend ist der Absurdismus eine philosophische Denkschule, die besagt, dass die Bemühungen der Menschheit, einen inhärenten Sinn zu finden, letztlich scheitern werden (und daher absurd sind), weil die schiere Menge an Informationen sowie der weite Bereich des Unbekannten eine absolute Gewissheit unmöglich machen. Als Philosophie erforscht der Absurdismus darüber hinaus die grundlegende Natur des Absurden und die Frage, wie der Einzelne, sobald er sich des Absurden bewusst wird, darauf reagieren sollte. Der absurdistische Philosoph Albert Camus erklärte, dass der Einzelne den absurden Zustand der menschlichen Existenz annehmen und gleichzeitig trotzig weiter nach einem Sinn suchen sollte.

Soziale Normen spiegeln das Absurde Theater wider

Um die Effizienz der schrittweisen Übernahme des Planeten durch die Negative Alien Agenda mittels psychologischer Kriegsführung zu maximieren, besteht ihr Ziel darin, absichtlich gemäßigte soziale Normen und humanitäre Wertesysteme zu zerstören, um die wichtigsten gesellschaftlichen Organisationsstrukturen der Menschheit heimlich zu infiltrieren. Soziale Normen beruhen auf vertrauten Vorstellungen, die das Verhalten der Mitglieder einer Gesellschaft bestimmen. Die Rolle von Normen als kollektive Bewusstseinsrepräsentationen kontrolliert und lenkt das menschliche Verhalten durch mentale Repräsentationen, die über angemessenes Verhalten informieren. Die verdeckte Agenda des Mainstreams besteht darin, soziale Normen zu mehr Extremismus und Fanatismus zu formen, um das Theater des Absurden und absurdes Verhalten hervorzubringen. Im Wesentlichen geht es darum, durch die Auslöschung humanitärer Werte, persönlicher Verantwortlichkeit und des gesunden Menschenverstands eine Realitätsblase zu schaffen, in der die Gesellschaft in eine gut durchdachte Parodie einer tragischen Komödie zerfällt.

Der Absurdismus ist eine philosophische Denkschule, die davon ausgeht, dass der Mensch ohne Sinn existiert und ziellos in einem chaotischen Universum umherschwebt. In den Kulturkriegen, die das Theater des Absurden propagieren, geht es um die menschliche Tendenz, im Leben und in Gott einen inhärenten Wert und Sinn zu suchen, obwohl es weder einen Sinn noch einen Gott zu finden gibt. Die zerstörerischen und blutigen Nachwirkungen des Zweiten Weltkriegs haben absurde Ansichten zur Rationalisierung von menschlichem Leid und Vernichtung gefördert, so dass sich das Theater des Absurden in vielen vom Krieg gezeichneten sozialen Umfeldern entwickeln konnte. Black Sun Programming nutzte diese verletzliche Zeit in der Geschichte der Menschheit, um ihr Spiel zu verbessern, indem sie Social-Engineering-Experimente im Absurdismus vorantrieben. So wurde Covid unter Verwendung desselben Spielbuchs zur neuen Religion.

Auf diese Weise wurde unsere 3D-Welt sozial konstruiert, um eine kurzsichtige mentale Polarisierung zu erzeugen, die sich auf die Befriedigung rein physischer Empfindungen und übermäßiges materialistisches Streben stützt, um eine spirituell bankrotte Bevölkerung hervorzubringen. Wenn wir in diesem Stadium der Bifurkation nach außen schauen und uns fragen, wie die Menschheit an diesen Punkt der Absurdität gelangt ist, wird klarer, dass dies immer der Plan der Kontrolleure war.

Eine solch oberflächliche Kultur ist so angelegt, dass sie Wert darauf legt, Macht und Kontrolle auf jede Art und Weise zu erlangen, die eine sofortige Befriedigung aus egoistischen Motiven fördert und diejenigen belohnt, die keine Impulskontrolle oder Empathie besitzen. Wenn dem Leben kein Wert oder Sinn gegeben wird, gibt es keine Verantwortlichkeit, keine moralische oder ethische Rücksichtnahme auf die Folgen von Handlungen, die in direktem Zusammenhang mit der radikalen Vergrößerung des Weltschmerzes und des menschlichen Leids stehen, wie dies im Zweiten Weltkrieg der Fall war.

Dieses absurde gesellschaftliche Klima zerstört also absichtlich die Integrität, um psychopathische Verhaltensweisen hervorzubringen, und macht es immer schwieriger, mit vielen der korrupten 3D-Systeme energetisch zu interagieren.

Das Gegenmittel gegen das absurde Verhalten, das den Satanismus antreibt, besteht darin, sich dafür zu entscheiden, wie ein ethischer Mensch zu handeln und sich zu verhalten. Viele Philosophen der alten Weisheit haben ausführliche Abhandlungen über Ethik, Moral und Tugenden geschrieben, und das meiste davon basiert auf der Befolgung der Universellen Naturgesetze, die den Menschen als Orientierungshilfen dienen.

Allerdings kann man sich nicht strikt an genaue Bezeichnungen halten, die versuchen, das Wesen der Ethik zu definieren und zu beschreiben, da alle Aspekte von jedem einzelnen Menschen anders interpretiert werden können. Deshalb muss jeder Mensch die wahre Bedeutung der tugendhaften Ethik in seinem eigenen Herzen und seiner eigenen Seele finden. Abschließend möchten wir Ihnen ein inspirierendes Zitat von Marcus Aurelius mit auf den Weg geben, das zeigt, wie wichtig es ist, durch ethisches Handeln etwas zu bewirken: “Verschwende keine Zeit mehr damit, darüber zu streiten, was ein guter Mensch sein sollte. Sei selbst einer.”

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.