Corona-Gegner unter Studenten: Ungeimpft und stolz darauf

Mit großer Sorge betrachtet die Nachwuchsjournalistin (eigene Beschreibung) Annika Säuberlich am 21.3. auf faz.net eine Entwicklung. Sie holt sich Rat bei Wissenschaftlern, die sich mit Verschwörung auskennen:

»Auch unter Studierenden hat sich eine Gruppe formiert, die regelmäßig gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert: „Studenten stehen auf“. Wie radikal ist diese Bewegung und wofür steht sie?«

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/corona-gegner-studenten/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.