Deutsche sollen weniger Fleisch essen

[PSA]

via BILD.de:
Die Deutschen sollen künftig deutlich weniger Fleisch essen – um das Klima zu schützen!

Umweltministerin Barbara Hendricks (64, SPD) setzt in einem 67-seitigen Entwurf („Klimaschutzplan 2050“) das Ziel, den Fleischverzehr zu halbieren.

„Bis 2050 sollte ein Fleischkonsum entsprechend der Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung angestrebt werden“, heißt es in dem Entwurf. Das wären 300 bis 600 Gramm Fleisch pro Woche. Aktuell verzehrt ein Bundesbürger im Schnitt rund 1,1 Kilo wöchentlich.”

Sieht doch so aus, als hätten die Grünen bald alle ihre Ziele erreicht?

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.