Deutschland: Gästeübernachtungen Januar 2022

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtete, stieg die Zahl der Übernachtungen in Deutschland im Januar 2022 um +152,9% zum Vorjahresmonat. Das klingt besser als die Lage ist, denn die ist primär dem niedrigen Basiseffekt des Vorjahresmonates geschuldet. Zum Januar 2020, vor Corona, beträgt der Einbruch noch -39,7%. Einloggen um mehr zu lesen:

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.