Impfkomplikationen: Warum sich Betroffene alleingelassen fühlen

Dieser Beitrag ist am 22.3. auf mdr.de zu sehen (wegen der Größenbeschränkung auf dem Blog in zwei Teilen). Das Thema ist nicht mehr zu ignorieren, auch wenn das Paul-Ehrlich-Institut alles tut, um es zu vertuschen.

 
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.