Offener Brief zum WHO Pandemievertrag der Ärzte von „Gesundheit für Österreich“

Am 1. März haben in Genf die Verhandlungen über den sogenannten Pandemievertrag begonnen. Der Vertrag soll bis 2024 beschlossen werden. Die WHO soll dadurch weitgehende Vollmachten und Weisungsbefugnisse gegenüber den Mitgliedsländern erhalten. Dagegen wendet sich der Verein „Gesundheit für Österreich“. Von Dr. Peter F. Mayer Auffällig ist die Übereinstimmung der Ziele des Pandemievertrags mit jenen … Weiterlesen Offener Brief zum WHO Pandemievertrag der Ärzte von „Gesundheit für Österreich“

The post Offener Brief zum WHO Pandemievertrag der Ärzte von „Gesundheit für Österreich“ appeared first on .

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.