taz-Kolumnistin weint um Long-Covid-Kinder in der Ukraine

Am 15.3. ist auf taz.de zu lesen:

»Long Covid bei Kindern:
Sie kann nicht mehr alleine stehen

Die ehemals kerngesunde, geimpfte Tochter unserer Autorin erholt sich nicht nach einer relativ milden Covid-19-Erkrankung. Hilfe gibt es keine.

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/kolumnistin-long-covid/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.