“Zwei mutmaßliche Bandenmitglieder wurden festgenommen”

Vom ganz normalen Corona-Kapitalismus und komischen Assoziationen:

»Millionenbetrug in Corona-Testzentren

In Berlin sind am Donnerstag zwei Menschen festgenommen worden, die bei der Abrechnung von Coronatests in großem Stil betrogen haben sollen. Zudem gab es zahlreiche Durchsuchungen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Der festgenommene 46-Jährige soll Kopf einer Bande gewesen sein, die insgesamt 18 Testzentren in Berlin betrieb.

Weiterlesen auf: https://www.corodok.de/zwei-mutmassliche-bandenmitglieder-wurden-festgenommen/

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.