62 Symptome nach Corona Impfung zählen vier Initiativen die zum Melden von Nebenwirkungen aufrufen

Eine Initiative von den Ärzten für Aufklärung, zu denen auch Dr. Walter Weber zählt und drei weitere Initiativen aus der Sächsischen Schweiz/Osterzgebirge, „Therapeutennetzwerk“, Pflegekräfte aus dieser Region, sowie das Netzwerk sächsischer Zahnärzte, rufen zur Mithilfe auf. Worum geht es hierbei konkret?

Auf einer Postkarte sollen Impfgeschädigte ihre Symptome eintragen und an die oben genannten Netzwerke schicken, sodass diese eine unabhängige Analyse zu den Covid „Impfstoffen“ durchführen können. Auch finden Betroffene die Möglichkeit ihren Impfschaden selbst oder durch den Arzt ans PEI melden zu lassen, indem ein QR Code auf der Postkarte enthalten ist.
Der Grund für die Aktion ist, so steht es auf der Postkarte beschrieben, dass die Initiatoren allein aus ihrem täglichen Alltag 62 Symptome, innerhalb von 90 Tagen nach der Impfung, beobachten konnten. Dabei handelt es sich um besorgniserregende Symptome wie:

Schüttelfrost/allgemeines UnwohlseinBlutdruckschwankungen/SchwindelGleichgewichtsstörungenunklare Schmerzsymptomestarke Kopfschmerzenstarke LymphknotenschwellungenHitzewallungenSehstörungen/GesichtsfeldausfallGeruchs- und GeschmacksveränderungenHörsturzHornhauteintrübungenFieberschübeunklarer Husten nach der ImpfungAusbruch Coronainfektionverstärkte InfektneigungWortfindungsstörungen, diverse Hirnleistungsstörungendemenzielle Symptome/VerwirrungDepressionen/PersönlichkeitsveränderungenChronische Erschöpfungssyndrom/FatigueSyndrom Hauterkrankungen/IrritationenGürtelrose Herpes-Infektion
Schuppenflechte/Auslösung von Schübenabgestorbenes Hautgewebe an der EinstichstelleHaarausfallWundheilungsstörungennicht einheilende (Zahn) -ImplantateZahnfleischbluten/EntzündungenParodontitisKieferknochenentzündungen/OsteolysenHerpes SimplexQuincke ÖdemNesselsuchtEmboliendiverese Thrombosenauslösen von AllergienSchlaganfallAutoimmunerkrankungenHerzinfarktHerzmuskelentzündungenHerzrhythmusstörungenGuillain-Barre-SyndromMultiple Sklerose Schübe bzw. Auslösung
vorübergehende Faszialisparese (Gesichtslähmung)neurologische Symptome der Extremitäten (z.B. Zittern der Arme/Hände/Beine)Beschleunigung von TumorwachstumTumorrezidive innerhalb kürzester ZeitFibromyalgiesymptomeRheumatische SchübeMuskelschwund des OberarmmuskelsSchmerzen und Bewegungseinschränkungen des ArmesZyklusprobleme mit starken BlutungenAusbleiben der MenstruationFrüh-, Fehl- /Totgeburt ohne erkennbare UrsacheSchilddrüsenproblemewiederkehrende Infekte der HarnwegeDarmschleimhautentzündungenMorbus Crohn, Colitis UlcerosaLeberzirrhosen/Toxische Hepatitiserhöhter BlutzuckerspiegelKennen Sie eine Person, welche in kurzer Zeit nach der Impfung ohne erkennbare Ursache verstorben ist?

Nun habt ihr die Möglichkeit diese Postkarte an entsprechende Menschen, vielleicht schon ausgedruckt (PDF am Ende zum Download), mit der Nase auf mögliche Nebenwirkungen zu stupsen. Vielleicht kann diese Aktion einen wesentlichen Beitrag zur Aufklärung leisten.

Viele Ärzte melden keine Impfnebenwirkungen, woran das liegt haben wir hier und hier aufgegriffen. Auch ist klar, dass die Ärzte, welche geimpft haben, zunächst erst mal reflektieren müssten, dass sie jetzt einen Impfschaden melden müssen, den sie durch einen guten Verdienst verursacht haben. Wie ihr selbst Impfschäden an das PEI melden könnt und Hilfe findet haben wir in dieser Seite aufgegriffen.

Abonniert gerne den Telegram Kanal – Corona ist nicht das Problem, dort könnt ihr euch noch umfangreicher als hier auf dem Blog informieren.

Quelle

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.