»altersbezogene Impfpflicht« Eine gemeingefährliche Dummheit

Ohne jegliche Details über Propagandisten zu besitzen, die eine altersbezogene Impfpflicht fordern, lässt sich folgendes bemerken:

Eine medizinische Maßnahme, ein medizinischer Eingriff kann nicht pauschal an ein Lebensalter gekoppelt werden.

Ohne hier auf eine Vielzahl weiterer Argumente einzugehen, existiert eine verbindliche analytische Möglichkeit, eine klare Aussage zu treffen.
Übergeordnet wissenschaftskonform, streng analytisch betrachtet, frei von Glauben, Ideologie und politischem Kalkül sind die folgenden Betrachtungen, egal worum es geht, verbindlich für den Entscheidungsprozess.

Um die wichtigen übergeordneten Sachverhalte möglichst kommunikativ einprägsam zu gestalten, nenne ich diese Analytische Grundsätze.

[..]
 
0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.