Eine allgemeine Impfpflicht ändert an der Ablehnung der Ungeimpften gegenüber der Impfung nichts

 
Laut einer Allensbach Umfrage, die die Welt gestern in Teilen veröffentlichte, leider nicht die ganze Studie – vielleicht liegt die aber einem Leser vor, dann einfach kurz an info@corona-blog.net schicken – titelt diese: „Nur zwei Prozent der Ungeimpften würden sich bei Impfpflicht impfen lassen“.

Weiterlesen auf: Quelle

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.